Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.2014 - 

Für den Bereich GTS

Christian Keller ist neuer IBM-Geschäftsführer

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Christian Keller ist neuer Geschäftsführer der IBM Deutschland GmbH für den Bereich Global Technology Services (GTS). In diese Position wurde er mit sofortiger Wirkung vom Aufsichtsrat bestellt.

Keller tritt damit einer Mitteilung zufolge die Nachfolge von Christian Noll an, der als General Manager das GTS Geschäft in Zentral- und Osteuropa übernimmt; der Manager hatte zuletzt seit April 2012 der Geschäftsleitung von IBM Schweiz vorgesessen. Mit seiner Ernennung zum Geschäftsführer der IBM Deutschland GmbH für den Bereich GTS verantwortet Christian Keller die Geschäftsfelder Strategic Outsourcing, Integrated Technology Services und Technical Support Services. Darüber hinaus leitet er bereits seit Anfang Juli das GTS-Geschäft in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz.

Christian Keller ist in der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH für den Bereich GTS zuständig.
Christian Keller ist in der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH für den Bereich GTS zuständig.
Foto: IBM

Bei IBM ist Christian Keller seit 1995. Er leitete bereits die Geschäfte der Systems & Technology Group (STG) in Nordosteuropa und EMEA (Europa, Nahost und Afrika) sowie den Geschäftsbereich Server und Speicher der STG in Zentraleuropa und EEMEA (Osteuropa, Nahost und Afrika). Zuvor hatte Keller verschiedene Marketing- und Vertriebsfunktionen bei IBM Schweiz und Europa inne.

Mit seiner Ernennung besteht die Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH unter dem Vorsitz von Martina Koederitz künftig aus Christian Keller (Global Technology Services), Ivo Koerner (Vertrieb Branchenkunden), Gregor Pillen (Global Business Services), Dieter Scholz (Personal) sowie Reinhard Reschke (Finanzen).

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!