Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.2014 - 

Tastaturen, Mäuse, Webcams, Xbox

ComLine erweitert Microsoft-Portfolio um Hardware

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Microsofts Softwarelösungen wie Windows und Office hat ComLine bereits seit vielen Jahren gelistet. Jetzt kann der Fachhandel auch einen Großteil der Hardware von Microsoft direkt beim Flensburger Value Added Distributor beziehen.
Andreas Christensen, Produktmanager bei der ComLine GmbH, kann ab sofort auch das Hardware-Sortiment von Microsoft anbieten.
Andreas Christensen, Produktmanager bei der ComLine GmbH, kann ab sofort auch das Hardware-Sortiment von Microsoft anbieten.
Foto: ComLine

Aktuell sind bei der Flensburger ComLine GmbH Microsofts Zubehörprodukte wie Mäuse und Keyboards in vielen Designs und Varianten erhältlich. Ob mit Kabel oder Bluetooth-Anbindung, ob Wedge Mobile Keyboard oder die Life Cam Studio - selbst die Spielekonsole Xbox One samt Zubehör ist verfügbar. Der Fachhandel kann jetzt auch die Microsoft Hardware direkt bei ComLine beziehen. Wie der VAD mitteilt, soll das Angebot kontinuierlich erweitert werden.

"Wir sind seit 2003 aktiver Microsoft Partner, haben uns bislang aber auf die Software konzentriert", erklärt Andreas Christensen, Produktmanager bei ComLine. "Gerade im Bereich Hardware hat sich Microsoft in letzter Zeit umfangreich aufgestellt und bietet eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Produkten zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Um unsere Kunden noch umfassender zu versorgen und unser Portfolio weiter abzurunden, haben wir daher jetzt auch Hardware-Produkte von Microsoft in unser Sortiment aufgenommen." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!