Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.2009

Conergy verzeichnet bei höherem Umsatz Ergebnis unter Erwartung

HAMBURG (Dow Jones)--Das Solarunternehmen Conergy hat den Umsatz im vergangenen Jahr zwar deutlich gesteigert. Wegen hoher Sonderbelastungen sei das Ergebnis jedoch "deutlich unter den Erwartungen" ausgefallen, teilte die Hamburger Conergy AG am Donnerstag mit.

HAMBURG (Dow Jones)--Das Solarunternehmen Conergy hat den Umsatz im vergangenen Jahr zwar deutlich gesteigert. Wegen hoher Sonderbelastungen sei das Ergebnis jedoch "deutlich unter den Erwartungen" ausgefallen, teilte die Hamburger Conergy AG am Donnerstag mit.

Das Unternehmen erlöste 2008 knapp über 1 Mrd EUR. Im Jahr davor hatte Conergy noch 719 Mio EUR eingenommen. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern verzeichnete Conergy ein Minus von 158 Mio EUR. Damit sei der Vorjahresverlust von 213 Mio EUR nicht wie angestrebt verbessert worden, erklärte das Unternehmen.

Verhagelt haben das Ergebnis Sondereffekte von insgesamt 118 Mio EUR. Laut Conergy handelt es sich dabei um Währungsverluste, den RampUp in Frankfurt (Oder) und Aufwendungen für die laufende Restrukturierung. Von diesen Aufwendungen seien allein 81 Mio EUR im vierten Quartal angefallen, wovon ein großer Teil durch die Finanzkrise bedingt sei.

Unter dem Strich ergab sich ein Jahresfehlbetrag von 252 Mio EUR nach minus 248 Mio EUR im Jahr 2007. Im fortzuführenden Geschäft betrug das Minus 199 Mio EUR nach minus 213 Mio EUR im Jahr davor. Conergy wies darauf hin, dass die vorläufigen Zahlen noch vom Ausgang derzeit laufender Verhandlungen mit einem wichtigen Lieferanten beeinflusst werden könnten.

Für das laufende Jahr erwartet Conergy eine Ergebnisverbesserung. Allein aus dem nicht fortgeführten Geschäft entfielen Belastungen, die sich 2008 auf 53 Mio EUR summierten, erklärte das Unternehmen. Auch die Zinslast von 71 Mio EUR will Conergy deutlich reduzieren.

Webseite: http://www.conergy.de/ DJG/mmr/rio Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.