Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.2010

Constantin Medien grenzt Verlust im ersten Halbjahr ein

ISMANING (Dow Jones)--Die Constantin Medien AG hat dank eines besseren Geschäfts im Sport- und Event-Marketing ihren Verlust im ersten Halbjahr eingegrenzt. Der Nettoverlust sank auf 3,3 Mio EUR, nach einem Minus von 4,6 Mio EUR im Vorjahreszeitraum, wie der Medienkonzern mit Sitz in Ismaning bei München am Donnerstag mitteilte.

ISMANING (Dow Jones)--Die Constantin Medien AG hat dank eines besseren Geschäfts im Sport- und Event-Marketing ihren Verlust im ersten Halbjahr eingegrenzt. Der Nettoverlust sank auf 3,3 Mio EUR, nach einem Minus von 4,6 Mio EUR im Vorjahreszeitraum, wie der Medienkonzern mit Sitz in Ismaning bei München am Donnerstag mitteilte.

Vor Steuern und Zinsen schaffte es das Unternehmen wieder in die Gewinnzone mit 3,6 Mio EUR, nach minus 8,6 Mio EUR im ersten Halbjahr 2009. Im Vorjahr hatte die Neustrukturierung des Segments Sport das Ergebnis belastet. Die Umsätze sanken in den ersten sechs Monaten 2010 um 11,4% auf 201,9 Mio EUR.

Als Stütze erwies sich im ersten Semester 2010 das Segment Sport- und Eventmarketing. Hier kletterten die Erlöse um 23,2% auf 35,1 Mio EUR, was vor allem auf die höheren Erlöse aus der Vermarktung der UEFA Champions League und der UEFA Europa League zurückzuführen sei. Das Segmentergebnis erreichte 5,5 (Vorjahr 1,9) Mio EUR.

Für das laufende Gesamtjahr geht das SDAX-Unternehmen weiter davon aus, ein auf die Anteilseigner entfallendes Konzernergebnis in der Spanne von minus 12 Mio bis minus 14 Mio EUR zu erreichen. Der Konzernumsatz wird weiterhin in der Brandbreite von 440 Mio bis 460 Mio EUR erwartet.

Webseite: www.constantin-medien.de DJG/kla/jhe

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.