Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.05.2010

CTS Eventim will nach Gewinnwachstum im 1Q weiter zulegen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Ticketvermarkter CTS Eventim will nach einem Ergebniswachstum im ersten Quartal weiter zulegen. Der Veranstaltungsmarkt sei nicht abhängig von der Konjunktur, und der Münchener SDAX-Konzern werde weiterhin profitabel wachsen und seine Gewinn erhöhen, schreibt die CTS Eventim AG in ihrem Quartalsbericht, den sie am Donnerstag vorlegte. Insbesondere den margenstarken Verkauf von Eintrittskarten über das Internet will CTS ausbauen und zudem im Ausland expandieren. Konkrete Gewinnziele für 2010 nannte das Unternehmen im Geschäftsbericht jedoch nicht.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Ticketvermarkter CTS Eventim will nach einem Ergebniswachstum im ersten Quartal weiter zulegen. Der Veranstaltungsmarkt sei nicht abhängig von der Konjunktur, und der Münchener SDAX-Konzern werde weiterhin profitabel wachsen und seine Gewinn erhöhen, schreibt die CTS Eventim AG in ihrem Quartalsbericht, den sie am Donnerstag vorlegte. Insbesondere den margenstarken Verkauf von Eintrittskarten über das Internet will CTS ausbauen und zudem im Ausland expandieren. Konkrete Gewinnziele für 2010 nannte das Unternehmen im Geschäftsbericht jedoch nicht.

Die Auslandsexpansion und der Verkauf über das Internet waren schon im ersten Quartal Wachstumstreiber für den Münchener Konzern. Das Konzernergebnis legte im Zeitraum Januar bis März auf 12,2 (Vj 10,2) Mio EUR zu. Je Aktie verdiente CTS Eventim 0,51 (0,42) EUR. Diese beiden Kennziffern hatte das Unternehmen bislang noch nicht veröffentlicht.

Weitere Ergebniszahlen bestätigte das Unternehmen. Bei einem auf 127,8 (119,0) Mio EUR gestiegenen Umsatz erhöhte sich das EBIT um 25,3% auf 22,7 (18,1) Mio EUR, wie CTS mitteilte. In den Monaten Januar bis März 2010 habe der Konzern seinen Marktanteil ausbauen und in allen Segmenten deutlich wachsen können. Im Berichtszeitraum setzte das Unternehmen mit 3,9 Mio Eintrittskarten rund 21% mehr über das Internet ab, in 20 Ländern ist CTS dank Zukäufen inzwischen tätig.

Webseite: www.eventim.de DJG/jhe/sha Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.