Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Unternehmensschützer mit neuem Marketing-Chef

Daniel Heck ist jetzt bei Rohde & Schwarz Cybersecurity

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Münchener Hersteller von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Behörden hat einen in Cybersicherheit international erfahrenen Marketing-Experten gewonnen.

Der Fokus von Daniel Heck als Director of Marketing bei der Rohde & Schwarz Cybersecurity liegt auf der Positionierung und Etablierung der R&S-Tochter als führender europäischer Player im Markt für IT-Sicherheit. Dafür sei Hecks langjährige Erfahrung im internationalen Marketing für IT-Sicherheit und bei Themen wie CRM, Enterprise Content Management, Suchtechnologien oder E-Business von Vorteil.

Daniel Heck Rohde Schwarz Cybersecurity
Daniel Heck Rohde Schwarz Cybersecurity
Foto: Rohde & Schwarz

Vor seinem Einstieg bei Rohde & Schwarz Cybersecurity war Heck Senior Director EMEA Marketing beim US-Anbieter SugarCRM. Die Internet Security-Branche kennt er aus seinen führenden Positionen bei Loglogic, Surfcontrol oder Verity. Heck hat in seiner bisherigen Laufbahn herausragende Wachstumsergebnisse erzielt und ist insbesondere mit dem Markenaufbau und -ausbau von IT-Lösungen bestens vertraut. Daniel Heck berichtet an Henning Ogberg, den EVP Sales des Münchener Unternehmens.

"Mit seiner Erfahrung und seinem umfassenden Marketing-Knowhow ist Daniel Heck die ideale Besetzung, um die Marke Rohde & Schwarz Cybersecurity zur Nummer Eins in Europa zu führen", so Ammar Alkassar, CEO von Rohde & Schwarz Cybersecurity. "Die europäischen Cybersicherheitsunternehmen haben Aufholbedarf was angemessenes und zielgruppengerechtes Marketing angeht. Gerade im Bereich der Cybersicherheit, mit seinen vielfältigen Produkten und Lösungen, wird es in der Zukunft eine der großen Herausforderungen sein, den Kunden an die Hand zu nehmen und ihm den Mehrwert von Cybersicherheitslösungen aufzuzeigen."

"Das Unternehmen Rohde & Schwarz steht seit Jahrzehnten für Innovation, Qualität und Präzision. Dies garantiert unseren Kunden ein Portfolio an IT- und Netzwerksicherheitslösungen der Rohde & Schwarz Cybersecurity, das zuverlässig und proaktiv vor immer vielfältigeren und raffinierteren Bedrohungen schützt", erklärt Daniel Heck auf die Frage, was ihn an der Arbeit für das IT-Sicherheitsunternehmen reizt. (KEW)

Lesetipp: Rohde & Schwarz Cybersecurity schluckt DenyAll