Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.2007

DE/Regierung: "Goldene Aktie" ein Thema der EADS-Arbeitsgruppe

BERLIN (Dow Jones)--Die so genannte Goldene Aktie wird eines der Themen einer Arbeitsgruppe sein, die in den kommenden Monaten die noch offenen Fragen beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS erörtern soll. "Im Rahmen der Fragestellung, wie man die strategischen Interessen bei EADS optimal schützen kann, werden verschiedene Instrumente derzeit erörtert", sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm.

BERLIN (Dow Jones)--Die so genannte Goldene Aktie wird eines der Themen einer Arbeitsgruppe sein, die in den kommenden Monaten die noch offenen Fragen beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS erörtern soll. "Im Rahmen der Fragestellung, wie man die strategischen Interessen bei EADS optimal schützen kann, werden verschiedene Instrumente derzeit erörtert", sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm.

"Zu diesen Möglichkeiten gehört auch zum Beispiel das Thema der Golden Shares", sagte der Regierungssprecher weiter. Das sei "keine Verengung der Themenstellung nur auf dieses Instrument". Das übergeordnete Thema laute, wie strategische Interessen bei der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) geschützt werden könnten. Bislang gebe es keine Präferenzen, sondern verschiedene Möglichkeiten, die von den Experten in der Arbeitsgruppe gemeinsam begutachtet würden.

DJG/bep/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.