Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.06.2008

Delton verkauft Netz- und Ladegerätehersteller Friwo an Cardea

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Delton AG trennt sich von ihrer Beteiligung am Hersteller von Netz- und Ladegeräten Friwo. Wie Delton mit Sitz in Bad Homburg bei Frankfurt mitteilte, verkauft die Holding dazu ihr 76,82-prozentiges Aktienpaket an der CEAG AG.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Delton AG trennt sich von ihrer Beteiligung am Hersteller von Netz- und Ladegeräten Friwo. Wie Delton mit Sitz in Bad Homburg bei Frankfurt mitteilte, verkauft die Holding dazu ihr 76,82-prozentiges Aktienpaket an der CEAG AG.

Käufer ist die Cardea GmbH im bayerischen Grünwald, eine Tochtergesellschaft der VTC Industrieholding aus München. Cardea wird in der Folge den übrigen CEAG-Aktionären ein gesetzliches Pflichtangebot unterbreiten.

Die CEAG AG ist eine Holding, zu der ausschließlich die Friwo Power Solutions (FPS) gehört. FPS stellt Netz- und Ladegeräte für verschiedenste Anwendungen her. Anfang Mai hatte sich die CEAG von einer weiteren Friwo-Geschäftseinheit getrennt, in der Ladegeräte für Handys hergestellt wurden. Käufer war seinerzeit der Auftragsfertiger Flextronics aus Singapur.

Im vergangenen Jahr setze CEAG 315,2 Mio EUR um und beschäftigte 19.000 Mitarbeiter weltweit.

Webseiten: http://www.vtc.de http://www.delton.de http://www.ceag-ag.com/ DJG/phf/rio/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.