Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.2006

Der Bandbreiten-Wächter

Die Analyse-Software "PRTG Traffic Grapher" von Paessler überwacht und analysiert die Auslastung von Netzwerkkomponenten. Administratoren können so Engpässe und Trends erkennen und den Netzausbau besser planen.

Von Dr. Thomas Hafen

Die Paessler AG bietet mit "PRTG Traffic Grapher" eine Software an, mit der sich die Bandbreitenauslastung von Datennetzen, Standleitungen und Routern überwachen und analysieren lässt. Darüber hinaus kann das Tool Messwerte wie Raumtemperatur, Speicher- und CPU-Auslastung registrieren. Außerdem kann der Anwender mit dem Programm den Datenstrom auf Paketebene analysieren.

Die Analyse-Software stellt sowohl Live-Daten über den aktuellen Zustand des Netzes als auch langfristige Auslastungstrends zur Verfügung. Mithilfe der Messwerte lässt sich der Einsatz von Leitungskapazitäten, Routern, Firewalls, Servern und anderen Netzwerkkomponenten gezielt planen. Administratoren können Engpässen vorbeugen und Nutzern eine bessere Servicequalität bieten.

Der Traffic Grapher läuft ständig auf einem Windows-Computer im Netz und beobachtet die Netzauslastung. Die gesammelten Daten werden in einer eigenen Datenbank für die spätere Auswertung gespeichert. Die kommerziellen Versionen starten ab einem Preis von 50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Eine Freeware-Version ist ebenfalls erhältlich. Interessierte Fachhändler wenden sich an sa les@paessler.com.