Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Deutsche Telekom beantragt Entgelte für Glasfaserinfrastruktur

18.01.2010
BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat bei der Bundesnetzagentur Entgelte für die Nutzung ihrer Glasfaserinfrastruktur, welche die Versorgung mit superschnellem Internet ermöglicht, beantragt. Wie der DAX-Konzern am Montag mitteilte, betreffen die Entgelte den Zugang im so genannten Multifunktionsgehäuse, zu Kabelkanalanlagen und zu unbeschalteten Glasfasern.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat bei der Bundesnetzagentur Entgelte für die Nutzung ihrer Glasfaserinfrastruktur, welche die Versorgung mit superschnellem Internet ermöglicht, beantragt. Wie der DAX-Konzern am Montag mitteilte, betreffen die Entgelte den Zugang im so genannten Multifunktionsgehäuse, zu Kabelkanalanlagen und zu unbeschalteten Glasfasern.

Der Regulierer hatte im Dezember festgelegt, wie entsprechende Vorleistungsprodukte der Telekom auf den Wettbewerb abgestimmt sein müssen. Bislang wurde der Bereich nicht reguliert.

Webseite: www.telekom.com DJG/phg/has/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.