Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.2007

Deutschland nur mittelmäßig

Die IT-Branche findet in Deutschland nur mittelmäßige Standortbedingungen vor. Das ist das Ergebnis einer Studie, die vom Branchenverband Business Software Alliance in Auftrag gegeben wurde. Bei der Untersuchung der Wettbewerbsbedingungen in 64 Ländern landete Deutschland auf Rang 16 und damit hinter anderen europäischen Ländern wie Großbritannien (4), Schweden (7), Dänemark (8) und der Schweiz (10). Die besten Bedingungen finden die Unternehmen der Untersuchung zufolge in den USA vor. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Japan und Südkorea.

Untersucht wurde in der Studie, welche wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Voraussetzungen die Unternehmen in den Ländern vorfinden. Deutschland schnitt dabei insgesamt besser ab als neue Standorte wie China, Indien und die osteuropäischen Staaten.

Zum Vergleich: Die Produktivität von IT-Angestellten im Jahr liegt in Deutschland bei 82.255 Dollar, in Indien ist es weniger als die Hälfte. Zu den Stärken des Standorts Deutschland gehören die Rechtssicherheit sowie die Qualität des Forschungs- und Entwicklungsumfelds. Hier kam Deutschland jeweils unter die Top Ten.

Marzena Fiok