Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2009

DGAP-Adhoc: Agrarfabrik mit dachintegrierter Fotovoltaikanlage: systaic AG erhöht Umsatzprognose nach Beauftragung für Großprojekt

18.06.2009
systaic AG / Vertrag/Prognoseänderung 18.06.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Agrarfabrik mit dachintegrierter Fotovoltaikanlage: systaic AG erhöht Umsatzprognose nach Beauftragung für Großprojekt Die Enerparc AG, eine Tochtergesellschaft der systaic AG, wurde heute von der Agrisol Is Finugus S.r.L. Societa Agrigola, Cagliari mit dem Bau eines Gewächshauskomplexes mit dachintegrierter Fotovoltaikanlage beauftragt. Die Vereinbarung wurde mit den üblichen Vorbehalten geschlossen. Die geplante Agrarfabrik umfasst eine bewirtschaftete Grundfläche von 405.032 m², eine Fotovoltaikleistung von 32.550 Kilowatt Peak und ein Auftragsvolumen von 130 Mio. Euro. Pro Jahr werden damit durchschnittlich 47 Mio. Kilowattstunden Solarstrom erzeugt, der teilweise auch direkt zum Betrieb der Gewächshäuser genutzt wird. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Dezember 2009 vorgesehen. Insgesamt sollen auf Sardinien von Enerparc bis zu 150 Megawatt Peak errichtet werden. Die systaic AG aktualisiert daher die Prognose für das laufende Geschäftsjahr, zumal bereits für das erste Halbjahr erwartet wird, dass der Umsatz die 100-Millionen-Euro-Marke übersteigt: 2009 sollen sowohl Umsatz (bisherige Prognose: 260 Mio. Euro) als auch Gewinn kräftiger zulegen als bislang angenommen. Bei den Erlösen rechnet der Konzern nunmehr für das laufende Geschäftsjahr mit einem Anstieg auf über 300 Mio. Euro (Vorjahresumsatz: 200 Mio. Euro). Der operative Gewinn (EBIT) soll analog wachsen. Kontakt: systaic AG Investor Relations Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Tel. 0211-828559-0 Fax 0211-828559-258 ir@systaic.com www.systaic.de 18.06.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-Mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

systaic AG / Vertrag/Prognoseänderung 18.06.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Agrarfabrik mit dachintegrierter Fotovoltaikanlage: systaic AG erhöht Umsatzprognose nach Beauftragung für Großprojekt Die Enerparc AG, eine Tochtergesellschaft der systaic AG, wurde heute von der Agrisol Is Finugus S.r.L. Societa Agrigola, Cagliari mit dem Bau eines Gewächshauskomplexes mit dachintegrierter Fotovoltaikanlage beauftragt. Die Vereinbarung wurde mit den üblichen Vorbehalten geschlossen. Die geplante Agrarfabrik umfasst eine bewirtschaftete Grundfläche von 405.032 m², eine Fotovoltaikleistung von 32.550 Kilowatt Peak und ein Auftragsvolumen von 130 Mio. Euro. Pro Jahr werden damit durchschnittlich 47 Mio. Kilowattstunden Solarstrom erzeugt, der teilweise auch direkt zum Betrieb der Gewächshäuser genutzt wird. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Dezember 2009 vorgesehen. Insgesamt sollen auf Sardinien von Enerparc bis zu 150 Megawatt Peak errichtet werden. Die systaic AG aktualisiert daher die Prognose für das laufende Geschäftsjahr, zumal bereits für das erste Halbjahr erwartet wird, dass der Umsatz die 100-Millionen-Euro-Marke übersteigt: 2009 sollen sowohl Umsatz (bisherige Prognose: 260 Mio. Euro) als auch Gewinn kräftiger zulegen als bislang angenommen. Bei den Erlösen rechnet der Konzern nunmehr für das laufende Geschäftsjahr mit einem Anstieg auf über 300 Mio. Euro (Vorjahresumsatz: 200 Mio. Euro). Der operative Gewinn (EBIT) soll analog wachsen. Kontakt: systaic AG Investor Relations Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Tel. 0211-828559-0 Fax 0211-828559-258 ir@systaic.com www.systaic.de 18.06.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-Mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.