Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.2009

DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: Vorläufiges Ergebnis zum 30.06.2009

Schweizer Electronic AG / Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis 24.07.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Schwierige gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen beeinträchtigen Geschäftsentwicklung *Halbjahres-Umsatz bei 28,2 Mio. EUR - Rückgang um 36% *Halbjahres-EBIT bei -5,7 Mio. EUR, Q2-EBIT bei -2,2 Mio. EUR 1. Halbjahr 2009: Die Unterauslastung während des 1. Halbjahres führte im Vergleich zum 1. Halbjahr des letzten Geschäftsjahres zu einem Umsatzrückgang um 36% auf 28,2 Mio. EUR (1. HJ 2008: 44,0 Mio. EUR). Das Periodenergebnis lag im ersten Halbjahr 2009 mit -6,0 Mio. EUR um 0,2 Mio. EUR über dem Vorjahr (VJ. -6,2 Mio. EUR). Das operative Ergebnis EBITDA reduzierte sich zum 30.06.2009 auf -2,6 Mio. EUR (VJ 2,2 Mio.EUR), das operative Ergebnis EBIT fiel auf -5,7 Mio. EUR (-1,2 Mio.EUR). Mio.EUR 1. HJ 2009 1. HJ 2008 Veränderung Umsatz 28,2 44,0 -15,8 EBITDA -2,6 2,2 -4,8 EBIT -5,7 -1,2 -4,5 Periodenergebnis -6,0 -6,2 0,2 Mitarbeiter 641 767 -126 2. Quartal 2009: Der Umsatz im 2. Quartal 2009 lag mit 15,4 Mio. EUR um 31% unter dem 2. Quartal 2008 (22,4 Mio. EUR). Im Vergleich zum 1. Quartal 2009 (12,8 Mio. EUR) erzielte die Schweizer Electronic im 2. Quartal einen Umsatzanstieg von 20%. Das operative Ergebnis EBITDA belief sich auf -0,7 Mio. EUR (VJ 1,7 Mio. EUR), das EBIT auf -2,2 Mio. EUR (-0,1 Mio. EUR). Mio.EUR Q1 2009 Q2 2009 Q1 2008 Q2. 2008 Umsatz 12,8 15,4 21,6 22,4 EBITDA -1,9 -0,7 0,5 1,7 EBIT -3,5 -2,2 -1,1 -0,1 Periodenergebnis -3,7 -2,3 -1,4 -4,8 Ausblick: Für das 3. Quartal 2009 rechnen wir mit einem Umsatz vor Erlösschmälerungen von etwa 17 Mio. EUR. Trotz sich verbessernder Auftrags- und damit Auslastungs- sowie Ertragslage ist aber nicht zu erwarten, dass Umsatzrückgänge und operative Verluste des ersten Halbjahres im Geschäftsjahr 2009 ausgeglichen werden können. SCHWEIZER ELECTRONIC veröffentlicht den Halbjahresgeschäftsbericht zum 30.06.2009 am 28. August 2009. =-------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Die Schweizer Electronic AG (WKN 515623) ist einer der führenden europäischen Hersteller von Leiterplatten mit anerkannter Technologie- und Verfahrenskompetenz in der Automobil- und Telekommunikationsindustrie sowie Industrieelektronik. Das Unternehmen wurde 1849 gegründet und wird heute in der sechsten Generation von Familienmitgliedern geführt. RIGO ZÜFLE Investor Relations SCHWEIZER ELECTRONIC AG Einsteinstraße 10, 78713 Schramberg Telefax: 07422/512-414; Telefon: 07422/512-133 ir@schweizerelectronic.ag; www.schweizerelectronic.ag 24.07.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Schweizer Electronic AG Einsteinstr. 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-133 Fax: 07422-512-414 E-Mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Schweizer Electronic AG / Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis 24.07.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Schwierige gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen beeinträchtigen Geschäftsentwicklung *Halbjahres-Umsatz bei 28,2 Mio. EUR - Rückgang um 36% *Halbjahres-EBIT bei -5,7 Mio. EUR, Q2-EBIT bei -2,2 Mio. EUR 1. Halbjahr 2009: Die Unterauslastung während des 1. Halbjahres führte im Vergleich zum 1. Halbjahr des letzten Geschäftsjahres zu einem Umsatzrückgang um 36% auf 28,2 Mio. EUR (1. HJ 2008: 44,0 Mio. EUR). Das Periodenergebnis lag im ersten Halbjahr 2009 mit -6,0 Mio. EUR um 0,2 Mio. EUR über dem Vorjahr (VJ. -6,2 Mio. EUR). Das operative Ergebnis EBITDA reduzierte sich zum 30.06.2009 auf -2,6 Mio. EUR (VJ 2,2 Mio.EUR), das operative Ergebnis EBIT fiel auf -5,7 Mio. EUR (-1,2 Mio.EUR). Mio.EUR 1. HJ 2009 1. HJ 2008 Veränderung Umsatz 28,2 44,0 -15,8 EBITDA -2,6 2,2 -4,8 EBIT -5,7 -1,2 -4,5 Periodenergebnis -6,0 -6,2 0,2 Mitarbeiter 641 767 -126 2. Quartal 2009: Der Umsatz im 2. Quartal 2009 lag mit 15,4 Mio. EUR um 31% unter dem 2. Quartal 2008 (22,4 Mio. EUR). Im Vergleich zum 1. Quartal 2009 (12,8 Mio. EUR) erzielte die Schweizer Electronic im 2. Quartal einen Umsatzanstieg von 20%. Das operative Ergebnis EBITDA belief sich auf -0,7 Mio. EUR (VJ 1,7 Mio. EUR), das EBIT auf -2,2 Mio. EUR (-0,1 Mio. EUR). Mio.EUR Q1 2009 Q2 2009 Q1 2008 Q2. 2008 Umsatz 12,8 15,4 21,6 22,4 EBITDA -1,9 -0,7 0,5 1,7 EBIT -3,5 -2,2 -1,1 -0,1 Periodenergebnis -3,7 -2,3 -1,4 -4,8 Ausblick: Für das 3. Quartal 2009 rechnen wir mit einem Umsatz vor Erlösschmälerungen von etwa 17 Mio. EUR. Trotz sich verbessernder Auftrags- und damit Auslastungs- sowie Ertragslage ist aber nicht zu erwarten, dass Umsatzrückgänge und operative Verluste des ersten Halbjahres im Geschäftsjahr 2009 ausgeglichen werden können. SCHWEIZER ELECTRONIC veröffentlicht den Halbjahresgeschäftsbericht zum 30.06.2009 am 28. August 2009. =-------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Die Schweizer Electronic AG (WKN 515623) ist einer der führenden europäischen Hersteller von Leiterplatten mit anerkannter Technologie- und Verfahrenskompetenz in der Automobil- und Telekommunikationsindustrie sowie Industrieelektronik. Das Unternehmen wurde 1849 gegründet und wird heute in der sechsten Generation von Familienmitgliedern geführt. RIGO ZÜFLE Investor Relations SCHWEIZER ELECTRONIC AG Einsteinstraße 10, 78713 Schramberg Telefax: 07422/512-414; Telefon: 07422/512-133 ir@schweizerelectronic.ag; www.schweizerelectronic.ag 24.07.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Schweizer Electronic AG Einsteinstr. 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-133 Fax: 07422-512-414 E-Mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.