Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.2010

DGAP-News: Raptor Technology AG: Raptor Gaming Technology expandiert mit Videospielzubehör

Raptor Technology AG / Sonstiges 17.03.2010 09:05 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Nach dem erfolgreichen Start mit dem Vertrieb von Videospielzubehör im September 2009 weitet die Raptor Gaming Technology GmbH, Tochterunternehmen der Raptor Technology AG (ISIN: CH0100475216; Österreichischer Code: RAP; WKN: A0RLJU), das Geschäft mit Videospielzubehör nun weiter aus. Mit einem Umsatz von mehr als 50 Mrd. USD jährlich ist 'Gaming' mittlerweile größer als Hollywood's Filmindustrie. In den USA und UK stehen in mehr als 60% aller Haushalte mittlerweile Spielkonsolen und Gaming-PC's. Deutschland hat mit etwas mehr als 30% aller Haushalte hier noch enormes Wachstumspotential. Daher werden die Vertriebsaktivitäten im Bereich Videospielzubehör verstärkt auf den deutschen Markt ausgerichtet. Mehr als 60% aller Hardcore-PC-Spieler besitzen mindestens noch eine weitere Spielkonsole. Aktuell ist das Problem der PC-Spieler, dass sie sich beim Spielen auf der Spielkonsole an neues Equipment gewöhnen müssen. Dies wirkt sich direkt auf die Spielperformance des Spielers aus. Es ist daher das erklärte Ziel der Raptor Gaming Technology, Zubehör zu entwickeln, dass die beiden Welten PC und Spielkonsole verbindet und die Nutzung des gleichen Zubehörs auf verschiedenen Plattformen ermöglicht. Erste Entwicklungsprojekte für Multiplattform Lenkräder und Gamecontroller laufen bereits und sollen noch in diesem Jahr marktreif werden. Weiterhin wird spezielles Videospielzubehör unter der Marke 'Nitho' weiter vorangetrieben und unter Einbindung von professionellen Konsolen-Spielern und dem aufgebauten Entwicklungs-Know-How im PC-Gaming entwickelt. Getreu dem Motto 'von Spielern für Spieler' wurden mit professionellen Konsolenspielern zwei Neuheiten für die Sony PlayStation(R)3 entwickelt, das 'Nitho Driving Kit' und das 'Nitho Gamer's Kit'. Das 'Nitho Driving Kit' ist die ultimative Lösung zur Verbesserung der Spielkontrolle bei Rennspielen auf der Sony PlayStation(R)3. In dem Set enthalten sind zwei Aufsätze zur Verlängerung von L2 und R2 am Controller, sowie ein Aufsatz zur Verlängerung und besseren Kontrolle des analogen Sticks und ein Silikonkörper für den Controller mit Reifenbeschichtung, die für optimalen 'Grip' auch bei langen und intensiven Rennen sorgt. Das 'Nitho Gamer's Kit' erweitert den Lieferumfang des 'Nitho Driving Kit' noch um eine praktische und robuste Tasche für den Controller, Kabel und Zubehör sowie um einen USB SD/MMC Speicherkartenleser. -ENDE DER PRESSEMELDUNG- Raptor Technology AG ist ein unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen im Segment IT- und Unterhaltungselektronik. Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Erwartungen, Erklärungen, Absichten, Strategien und Meinungen enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf die der Geschäftsführung der Raptor Technology AG an dem entsprechenden Tag verfügbaren Informationen, und tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der Geschäftsführung variieren, einschließlich Risiken und Unsicherheitsfaktoren, welche erhebliche Abweichungen tatsächlicher Ergebnisse verursachen könnten. Das Management übernimmt keine Verantwortung, um die Inhalte dieser Pressemitteilung im Falle aufkommender neuer Aspekte oder neuer Gegebenheiten, die eventuell die Fakten ändern, zu aktualisieren. Raptor Technology AG, Weinreben 1, 6301 Zug, Schweiz, Firmennummer: CH-170.3.032.863-9, info@raptor-gaming.com ISIN: CH0100475216; Österreichischer Code: RAP; Deutsche WKN: A0RLJU Gelistet an der Wiener Börse other securites.at und an der Berliner Börse. http://www.raptor-technology.com Copyright (c) Raptor Technology AG. All rights reserved. ISIN CH0100475216 WKN: A0RLJU 17.03.2010 09:05 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =--------------------------------------------------------------------------

Raptor Technology AG / Sonstiges 17.03.2010 09:05 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Nach dem erfolgreichen Start mit dem Vertrieb von Videospielzubehör im September 2009 weitet die Raptor Gaming Technology GmbH, Tochterunternehmen der Raptor Technology AG (ISIN: CH0100475216; Österreichischer Code: RAP; WKN: A0RLJU), das Geschäft mit Videospielzubehör nun weiter aus. Mit einem Umsatz von mehr als 50 Mrd. USD jährlich ist 'Gaming' mittlerweile größer als Hollywood's Filmindustrie. In den USA und UK stehen in mehr als 60% aller Haushalte mittlerweile Spielkonsolen und Gaming-PC's. Deutschland hat mit etwas mehr als 30% aller Haushalte hier noch enormes Wachstumspotential. Daher werden die Vertriebsaktivitäten im Bereich Videospielzubehör verstärkt auf den deutschen Markt ausgerichtet. Mehr als 60% aller Hardcore-PC-Spieler besitzen mindestens noch eine weitere Spielkonsole. Aktuell ist das Problem der PC-Spieler, dass sie sich beim Spielen auf der Spielkonsole an neues Equipment gewöhnen müssen. Dies wirkt sich direkt auf die Spielperformance des Spielers aus. Es ist daher das erklärte Ziel der Raptor Gaming Technology, Zubehör zu entwickeln, dass die beiden Welten PC und Spielkonsole verbindet und die Nutzung des gleichen Zubehörs auf verschiedenen Plattformen ermöglicht. Erste Entwicklungsprojekte für Multiplattform Lenkräder und Gamecontroller laufen bereits und sollen noch in diesem Jahr marktreif werden. Weiterhin wird spezielles Videospielzubehör unter der Marke 'Nitho' weiter vorangetrieben und unter Einbindung von professionellen Konsolen-Spielern und dem aufgebauten Entwicklungs-Know-How im PC-Gaming entwickelt. Getreu dem Motto 'von Spielern für Spieler' wurden mit professionellen Konsolenspielern zwei Neuheiten für die Sony PlayStation(R)3 entwickelt, das 'Nitho Driving Kit' und das 'Nitho Gamer's Kit'. Das 'Nitho Driving Kit' ist die ultimative Lösung zur Verbesserung der Spielkontrolle bei Rennspielen auf der Sony PlayStation(R)3. In dem Set enthalten sind zwei Aufsätze zur Verlängerung von L2 und R2 am Controller, sowie ein Aufsatz zur Verlängerung und besseren Kontrolle des analogen Sticks und ein Silikonkörper für den Controller mit Reifenbeschichtung, die für optimalen 'Grip' auch bei langen und intensiven Rennen sorgt. Das 'Nitho Gamer's Kit' erweitert den Lieferumfang des 'Nitho Driving Kit' noch um eine praktische und robuste Tasche für den Controller, Kabel und Zubehör sowie um einen USB SD/MMC Speicherkartenleser. -ENDE DER PRESSEMELDUNG- Raptor Technology AG ist ein unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen im Segment IT- und Unterhaltungselektronik. Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Erwartungen, Erklärungen, Absichten, Strategien und Meinungen enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf die der Geschäftsführung der Raptor Technology AG an dem entsprechenden Tag verfügbaren Informationen, und tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der Geschäftsführung variieren, einschließlich Risiken und Unsicherheitsfaktoren, welche erhebliche Abweichungen tatsächlicher Ergebnisse verursachen könnten. Das Management übernimmt keine Verantwortung, um die Inhalte dieser Pressemitteilung im Falle aufkommender neuer Aspekte oder neuer Gegebenheiten, die eventuell die Fakten ändern, zu aktualisieren. Raptor Technology AG, Weinreben 1, 6301 Zug, Schweiz, Firmennummer: CH-170.3.032.863-9, info@raptor-gaming.com ISIN: CH0100475216; Österreichischer Code: RAP; Deutsche WKN: A0RLJU Gelistet an der Wiener Börse other securites.at und an der Berliner Börse. http://www.raptor-technology.com Copyright (c) Raptor Technology AG. All rights reserved. ISIN CH0100475216 WKN: A0RLJU 17.03.2010 09:05 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) Raptor Technology AG. All rights reserved. ISIN CH0100475216 WKN: A0RLJU 17.03.2010 09:05 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =--------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

March 17, 2010 04:05 ET (08:05 GMT)