Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.2008

DGAP-News: Riesenerfolg für SYSTAIC auf der Intersolar: Besucherandrang, TV-Berichte und Vertragsabschlüsse

systaic AG / Produkteinführung/Vereinbarung 16.06.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Die zurückliegende Intersolar hat nach Auskunft der Veranstalter einen Publikumsrekord verbuchen können. Bis zum vergangenen Samstag wurden über 50.000 deutsche und internationale Besucher in München verzeichnet - weit mehr als prognostiziert. Die systaic AG kann diese Tendenz nur bestätigen: Die gesamte SYSTAIC Messepräsenz war nicht nur bestens von interessierter Seite besucht, sondern auch ein medialer Erfolg. Zahlreiche Online- und Printmedien, die Fernsehsender N-TV und München TV sowie der Hörfunksender Deutschlandfunk warteten mit positiver Berichterstattung auf. 'SYSTAIC hat auf der Intersolar 2008 erstmals eine ästhetische Gesamtlösung für fotovoltaische und solarthermische Funktionen eines marktreifen Daches aufgezeigt', so Heiko Piossek, Vorstand und CFO der systaic AG. 'Auch das kürzlich durch die Politik explizit empfohlene PKW-Solardach, das wir gemeinsam mit Webasto als weltweit einziger Hersteller in Serie produzieren, ist eine Innovation der systaic AG, die beim Publikum großen Anklang fand. Beide durch uns bereits vielfach realisierten Produkte leisten signifikante Hilfe bei der Reduktion des CO2-Ausstoßes.' Die Premiere des neuen SYSTAIC Energiedachs und auch die erstmals vorgestellte Energiehaus-Lösung beeindruckten die Besucher: Anhand zweier Modelle wurde auf dem Messestand erklärt, wie das Energiedesign der Zukunft als komplettes Wohngebäude funktionieren wird. Über die zeitnahe Realisierung wurde auf der Intersolar mit einer Vielzahl von Projektentwicklern gesprochen. Zudem konnte ein weiterer Modulliefervertrag für das Projektgeschäft geschlossen werden. Entsprechende Gespräche in München mündeten in der vertraglichen Vereinbarung über die Lieferung von Modulen im zweistelligen Megawatt-Bereich. Dadurch können noch in diesem Jahr zusätzliche Aufträge abgewickelt werden. Weitere persönliche Gespräche mit Europe's Solar Service Group stehen in Kürze an: SYSTAIC wird ab kommendem Donnerstag in Paris sichtbar werden, wo im Salon des Energies Renouvelables bis zum 21. Juni das stromerzeugende und heizungsunterstützende SYSTAIC Energiedach ausgestellt sein wird. Hintergrundinformationen zu SYSTAIC - Europe's Solar Service Group Die systaic AG steigerte ihren Umsatz von EUR 4,2 Mio. in 2006 auf EUR 30,5 Mio. in 2007 um 577% und erzielte damit im letzten Jahr ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von EUR 4,2 Mio. Für 2008 wird ein Umsatz von über EUR 200 Mio. angestrebt. Basis dafür sind vorliegende Aufträge zur Errichtung von Solarkraftwerken in Spanien über bis zu EUR 136 Mio., ein mit der Colonia Real Estate am 11. März 2008 abgeschlossener Vertrag zur Installation von Solarstromanlagen im Wert von bis zu EUR 100 Mio. sowie das wachsende Geschäft mit SYSTAIC Energiedächern und Solaranwendungen im Automotive-Bereich, beispielsweise solare Schiebedächer für Fahrzeuge. Das Geschäft der systaic AG basiert auf vier Säulen: Im Geschäftsbereich SYSTAIC Energiedachsysteme entwickelt, produziert, vermarktet und montiert SYSTAIC europaweit eine neue Generation kompletter Solarsysteme, die sich hinsichtlich Technologie und Erscheinungsbild signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Systemen unterscheiden. Mit dem SYSTAIC Energiedach wird eine flächendeckende, homogene Gesamtlösung für jede Dachform geboten. Mit der in Landsberg ansässigen Webasto Solar, einem Joint Venture mit dem Automobilzulieferer Webasto AG, ist SYSTAIC Automotive spezialisiert auf die Entwicklung und Serienproduktion von Solardächern für die Automobilindustrie und aktuell weltweit der einzige Hersteller von Solardächern für Automobile. Mit ihrem erfahrenen Team aus Ingenieuren, Architekten und Technikern ist SYSTAIC Planning & Engineering ein bevorzugter Partner professioneller Projektentwickler für die Ausführungsplanung und das Engineering von Solaranlagen jeder Größenordnung, der Planung, Machbarkeitsanalyse und Projektierung von solaren Freiflächenprojekten übernimmt und Lösungen für spezielle Automotive- oder Gebäudeanwendungen entwickelt. Der Geschäftsbereich SYSTAIC Solarkraftwerke errichtet für Partner aus dem Finanz- und Immobilienbereich schlüsselfertige Solarstrom¬kraftwerke im In- und Ausland und baut und betreibt für Geschäftskunden und Investoren fotovoltaische Großanlagen mit einer Nennleistung von mindestens 45 kWp für Aufdachsysteme und bis über 20 MWp für Freiflächenanlagen an Standorten in ganz Europa. Zur systaic AG gehören die Tochtergesellschaften Webasto Solar GmbH, Landsberg, die systaic Ibérica S.L.U., Barcelona, die systaic France S.A.R.L., Paris, die systaic Italia S.r.l. sowie die systaic Americas Inc., Carlsbad. Zusatzinformationen: ISIN: DE000A0JKYP6 Open Market / Entry Standard; Frankfurter Wertpapierbörse Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Achim Zolke zur Verfügung: Achim Zolke, a.zolke@systaic.com, Tel.: +49 (0)211 - 8285590 16.06.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =--------------------------------------------------------------------------

systaic AG / Produkteinführung/Vereinbarung 16.06.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Die zurückliegende Intersolar hat nach Auskunft der Veranstalter einen Publikumsrekord verbuchen können. Bis zum vergangenen Samstag wurden über 50.000 deutsche und internationale Besucher in München verzeichnet - weit mehr als prognostiziert. Die systaic AG kann diese Tendenz nur bestätigen: Die gesamte SYSTAIC Messepräsenz war nicht nur bestens von interessierter Seite besucht, sondern auch ein medialer Erfolg. Zahlreiche Online- und Printmedien, die Fernsehsender N-TV und München TV sowie der Hörfunksender Deutschlandfunk warteten mit positiver Berichterstattung auf. 'SYSTAIC hat auf der Intersolar 2008 erstmals eine ästhetische Gesamtlösung für fotovoltaische und solarthermische Funktionen eines marktreifen Daches aufgezeigt', so Heiko Piossek, Vorstand und CFO der systaic AG. 'Auch das kürzlich durch die Politik explizit empfohlene PKW-Solardach, das wir gemeinsam mit Webasto als weltweit einziger Hersteller in Serie produzieren, ist eine Innovation der systaic AG, die beim Publikum großen Anklang fand. Beide durch uns bereits vielfach realisierten Produkte leisten signifikante Hilfe bei der Reduktion des CO2-Ausstoßes.' Die Premiere des neuen SYSTAIC Energiedachs und auch die erstmals vorgestellte Energiehaus-Lösung beeindruckten die Besucher: Anhand zweier Modelle wurde auf dem Messestand erklärt, wie das Energiedesign der Zukunft als komplettes Wohngebäude funktionieren wird. Über die zeitnahe Realisierung wurde auf der Intersolar mit einer Vielzahl von Projektentwicklern gesprochen. Zudem konnte ein weiterer Modulliefervertrag für das Projektgeschäft geschlossen werden. Entsprechende Gespräche in München mündeten in der vertraglichen Vereinbarung über die Lieferung von Modulen im zweistelligen Megawatt-Bereich. Dadurch können noch in diesem Jahr zusätzliche Aufträge abgewickelt werden. Weitere persönliche Gespräche mit Europe's Solar Service Group stehen in Kürze an: SYSTAIC wird ab kommendem Donnerstag in Paris sichtbar werden, wo im Salon des Energies Renouvelables bis zum 21. Juni das stromerzeugende und heizungsunterstützende SYSTAIC Energiedach ausgestellt sein wird. Hintergrundinformationen zu SYSTAIC - Europe's Solar Service Group Die systaic AG steigerte ihren Umsatz von EUR 4,2 Mio. in 2006 auf EUR 30,5 Mio. in 2007 um 577% und erzielte damit im letzten Jahr ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von EUR 4,2 Mio. Für 2008 wird ein Umsatz von über EUR 200 Mio. angestrebt. Basis dafür sind vorliegende Aufträge zur Errichtung von Solarkraftwerken in Spanien über bis zu EUR 136 Mio., ein mit der Colonia Real Estate am 11. März 2008 abgeschlossener Vertrag zur Installation von Solarstromanlagen im Wert von bis zu EUR 100 Mio. sowie das wachsende Geschäft mit SYSTAIC Energiedächern und Solaranwendungen im Automotive-Bereich, beispielsweise solare Schiebedächer für Fahrzeuge. Das Geschäft der systaic AG basiert auf vier Säulen: Im Geschäftsbereich SYSTAIC Energiedachsysteme entwickelt, produziert, vermarktet und montiert SYSTAIC europaweit eine neue Generation kompletter Solarsysteme, die sich hinsichtlich Technologie und Erscheinungsbild signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Systemen unterscheiden. Mit dem SYSTAIC Energiedach wird eine flächendeckende, homogene Gesamtlösung für jede Dachform geboten. Mit der in Landsberg ansässigen Webasto Solar, einem Joint Venture mit dem Automobilzulieferer Webasto AG, ist SYSTAIC Automotive spezialisiert auf die Entwicklung und Serienproduktion von Solardächern für die Automobilindustrie und aktuell weltweit der einzige Hersteller von Solardächern für Automobile. Mit ihrem erfahrenen Team aus Ingenieuren, Architekten und Technikern ist SYSTAIC Planning & Engineering ein bevorzugter Partner professioneller Projektentwickler für die Ausführungsplanung und das Engineering von Solaranlagen jeder Größenordnung, der Planung, Machbarkeitsanalyse und Projektierung von solaren Freiflächenprojekten übernimmt und Lösungen für spezielle Automotive- oder Gebäudeanwendungen entwickelt. Der Geschäftsbereich SYSTAIC Solarkraftwerke errichtet für Partner aus dem Finanz- und Immobilienbereich schlüsselfertige Solarstrom¬kraftwerke im In- und Ausland und baut und betreibt für Geschäftskunden und Investoren fotovoltaische Großanlagen mit einer Nennleistung von mindestens 45 kWp für Aufdachsysteme und bis über 20 MWp für Freiflächenanlagen an Standorten in ganz Europa. Zur systaic AG gehören die Tochtergesellschaften Webasto Solar GmbH, Landsberg, die systaic Ibérica S.L.U., Barcelona, die systaic France S.A.R.L., Paris, die systaic Italia S.r.l. sowie die systaic Americas Inc., Carlsbad. Zusatzinformationen: ISIN: DE000A0JKYP6 Open Market / Entry Standard; Frankfurter Wertpapierbörse Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Achim Zolke zur Verfügung: Achim Zolke, a.zolke@systaic.com, Tel.: +49 (0)211 - 8285590 16.06.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.