Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.2007

DGAP-News: SYSTAIC begibt Wandelanleihe

systaic AG / Anleiheemission/Umsatzentwicklung 21.11.2007 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Düsseldorf, 21. November 2007 - Wie berichtet, erwarten wir für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von ca. 30 Millionen Euro (Vorjahr 4,5 Millionen Euro) und eine EBIT-Marge im mittleren einstelligen Bereich. Da für ein beauftragtes Kraft-werksprojekt in Leipzig die erforderliche Baugenehmigung bisher noch nicht erteilt wurde, verschiebt sich dieser zusätzlich geplante Umsatz ins nächste Jahr. Der spanischen Tochter systaic Ibérica S.L.U. gelang es inzwischen weitere Bauaufträge im Volumen von 6,5 MW zu akquirieren, wodurch sich der Auftragsbestand in Spanien erhöht hat. In der letzten Woche wurden bereits die ersten Baugenehmigungen für drei Kraftwerke in Cordoba erteilt, dadurch steht der Baubeginn für die ersten Teilanlagen mit einer Gesamtleistung von 19,7 MW unmittelbar bevor. Die Verträge sehen vor, dass diese Anlagen bis zum 30. Juni 2008 ans Netz angeschlossen werden. Das starke Wachstum erfordert eine deutliche Stärkung des Betriebskapitals. Aus diesem Grund hat der Vorstand der systaic AG, basierend auf der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 3. August 2007 mit der Zustimmung des Aufsichtsrates vom 20. November 2007 beschlossen, eine Wandelschuld-verschreibung mit Bezugsrecht und Fälligkeit im Jahr 2012 zu begeben. Insgesamt werden von der systaic AG Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 20.000.000,00 und im Nennbetrag von EUR 1.000,00 je Wandelschuldverschreibung mit Wandlungsrecht in auf den Inhaber lautenden Stammaktien der systaic AG ohne Nennbetrag (Stückaktien) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie und voller Gewinnanteilberechtigung für das Geschäftsjahr ihrer Ausgabe zum Bezug angeboten. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 5 Jahren mit einem Kupon von 6,6%. Die Emission erfolgt zum Nennwert. Die Wandelschuldverschreibungen werden ausschließlich den Aktionären der systaic AG zum Bezug angeboten. Das Bezugsverhältnis beträgt 252 : 1. Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates das Bezugsrecht für Spitzenbeträge, die sich aufgrund des Bezugsverhältnisses ergeben ausgeschlossen. Ein Handel der Bezugsrechte findet nicht statt. Das Bezugsangebot wird am 21. November 2007 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht. Die nicht bezogenen Wandelschuldverschreibungen werden über Emissionsmittler qualifizierten Anlegern angeboten. Die neue Wandelanleihe dient zur weiteren Erhöhung des Working Capitals und ermöglicht u. a. eine rasche Realisierung der vorliegenden Aufträge zum Bau von Kraftwerken in Spanien im Gesamtvolumen von nunmehr 36,5 Megawatt. Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt weder ein öffentliches Angebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der in dieser Mitteilung erwähnten Wandelschuldverschreibung oder anderer Wertpapiere der systaic AG dar. Hintergrundinformationen zu SYSTAIC - Europe's Solar Service Group Die SYSTAIC Gruppe entwickelt, produziert, vermarktet und montiert europaweit eine neue Generation kompletter Solarsysteme, die sich hinsichtlich Technologie und Erscheinungsbild signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Systemen unterscheiden. SYSTAIC bietet ihre Systeme europaweit mit garantierter Leistung in Kilowattstunden über 24 Jahre und weiteren herausragenden Serviceleistungen an. Zur SYSTAIC Gruppe gehören neben der systaic AG die systaic Deutschland GmbH (Marketing, Vertrieb, Produktion und Service), die Webasto Solar GmbH (mobile Solarlösungen und Produktion) sowie die Tochtergesellschaften systaic Ibérica S.L.U., Barcelona, die systaic France S.A.R.L., Paris und die systaic Americas Inc., Carlsbad. systaic AG Kasernenstr. 27 D - 40213 Düsseldorf www.systaic.de Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Olivia Steinweg zur Verfügung: Olivia Steinweg, steinweg@systaic.com , Tel.: +49 (0)211 - 828559 - 13 21.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =--------------------------------------------------------------------------

systaic AG / Anleiheemission/Umsatzentwicklung 21.11.2007 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Düsseldorf, 21. November 2007 - Wie berichtet, erwarten wir für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von ca. 30 Millionen Euro (Vorjahr 4,5 Millionen Euro) und eine EBIT-Marge im mittleren einstelligen Bereich. Da für ein beauftragtes Kraft-werksprojekt in Leipzig die erforderliche Baugenehmigung bisher noch nicht erteilt wurde, verschiebt sich dieser zusätzlich geplante Umsatz ins nächste Jahr. Der spanischen Tochter systaic Ibérica S.L.U. gelang es inzwischen weitere Bauaufträge im Volumen von 6,5 MW zu akquirieren, wodurch sich der Auftragsbestand in Spanien erhöht hat. In der letzten Woche wurden bereits die ersten Baugenehmigungen für drei Kraftwerke in Cordoba erteilt, dadurch steht der Baubeginn für die ersten Teilanlagen mit einer Gesamtleistung von 19,7 MW unmittelbar bevor. Die Verträge sehen vor, dass diese Anlagen bis zum 30. Juni 2008 ans Netz angeschlossen werden. Das starke Wachstum erfordert eine deutliche Stärkung des Betriebskapitals. Aus diesem Grund hat der Vorstand der systaic AG, basierend auf der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 3. August 2007 mit der Zustimmung des Aufsichtsrates vom 20. November 2007 beschlossen, eine Wandelschuld-verschreibung mit Bezugsrecht und Fälligkeit im Jahr 2012 zu begeben. Insgesamt werden von der systaic AG Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 20.000.000,00 und im Nennbetrag von EUR 1.000,00 je Wandelschuldverschreibung mit Wandlungsrecht in auf den Inhaber lautenden Stammaktien der systaic AG ohne Nennbetrag (Stückaktien) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie und voller Gewinnanteilberechtigung für das Geschäftsjahr ihrer Ausgabe zum Bezug angeboten. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 5 Jahren mit einem Kupon von 6,6%. Die Emission erfolgt zum Nennwert. Die Wandelschuldverschreibungen werden ausschließlich den Aktionären der systaic AG zum Bezug angeboten. Das Bezugsverhältnis beträgt 252 : 1. Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates das Bezugsrecht für Spitzenbeträge, die sich aufgrund des Bezugsverhältnisses ergeben ausgeschlossen. Ein Handel der Bezugsrechte findet nicht statt. Das Bezugsangebot wird am 21. November 2007 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht. Die nicht bezogenen Wandelschuldverschreibungen werden über Emissionsmittler qualifizierten Anlegern angeboten. Die neue Wandelanleihe dient zur weiteren Erhöhung des Working Capitals und ermöglicht u. a. eine rasche Realisierung der vorliegenden Aufträge zum Bau von Kraftwerken in Spanien im Gesamtvolumen von nunmehr 36,5 Megawatt. Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt weder ein öffentliches Angebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der in dieser Mitteilung erwähnten Wandelschuldverschreibung oder anderer Wertpapiere der systaic AG dar. Hintergrundinformationen zu SYSTAIC - Europe's Solar Service Group Die SYSTAIC Gruppe entwickelt, produziert, vermarktet und montiert europaweit eine neue Generation kompletter Solarsysteme, die sich hinsichtlich Technologie und Erscheinungsbild signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Systemen unterscheiden. SYSTAIC bietet ihre Systeme europaweit mit garantierter Leistung in Kilowattstunden über 24 Jahre und weiteren herausragenden Serviceleistungen an. Zur SYSTAIC Gruppe gehören neben der systaic AG die systaic Deutschland GmbH (Marketing, Vertrieb, Produktion und Service), die Webasto Solar GmbH (mobile Solarlösungen und Produktion) sowie die Tochtergesellschaften systaic Ibérica S.L.U., Barcelona, die systaic France S.A.R.L., Paris und die systaic Americas Inc., Carlsbad. systaic AG Kasernenstr. 27 D - 40213 Düsseldorf www.systaic.de Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Olivia Steinweg zur Verfügung: Olivia Steinweg, steinweg@systaic.com , Tel.: +49 (0)211 - 828559 - 13 21.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.