Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.2013 - 

Kaltenbach-Event

Die Sieger von übermorgen

Kaltenbach Training stimmt Manager und Verkäufer aufs neue Jahr und die Herausforderungen der Zukunft ein und stellt neuen, zweiten Geschäftsführer vor.
Wohin geht die Reise für Unternehmen?
Wohin geht die Reise für Unternehmen?

"Sieger von übermorgen" - so lautet der Titel eines Powertags, den das auf den technischen Vertrieb spezialisierte Trainings- und Beratungsunternehmen Kaltenbach Training am 30. Januar in Würzburg veranstaltet. Mit dem Event verfolgt Kaltenbach Training laut Firmeninhaber Walter Kaltenbach zwei Ziele: Zum einen sollen die teilnehmenden Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer zu Jahresbeginn für die vor ihnen liegenden Aufgaben und Herausforderungen Energie tanken. Zum anderen möchte Kaltenbach Training seinen (Noch-nicht-)Kunden offiziell Ralph Guttenberger vorstellen, der ab dem 1. Januar 2013 Mitinhaber und neben Walter Kaltenbach zweiter Geschäftsführer des Unternehmens ist und dieses mittelfristig ganz übernehmen wird. Als Top Referent für den Kick-Off-Tag hat Kaltenbach Training Frank Scheelen engagiert, der zu den bekanntesten Management- und Erfolgstrainern im deutschsprachigen Raum zählt.

Der Powertag startet nach einem "Warm-up" mit einem Impulsvortrag von Walter Kaltenbach und Ralph Guttenberger. In ihm erläutern sie unter anderem, vor welchen Herausforderungen die Unternehmen aktuell stehen und wie sie erfolgreich in die Zukunft geführt werden können. Danach spricht Frank Scheelen über das Thema "Zukunftsmanagement: Wie fit ist Ihr Unternehmen?". Er gibt den Anwesenden zahlreiche Praxistipps, wie sie ihr Unternehmen beziehungsweise den ihnen anvertrauten Bereich fit für den Markt von morgen machen können.

Nach dem Mittagessen folgt ein zweiter Vortrag von Scheelen zum Thema "Strategisches Kompetenzmanagement: Was unterscheidet den Leader vom Manager?". In ihm erläutert der Managementtrainer, inwiefern die Unternehmen aufgrund des gewandelten Unternehmensumfelds und ihrer veränderten Mitarbeiterstruktur auch andere Führungskräfte brauchen; des Weiteren wodurch sich die Top-Führungskraft von morgen von einer Top-Führungskraft in der Vergangenheit unterscheidet.

Anschließend referiert Ralph Guttenberger unter der Überschrift "den Neuen (mal) live erleben" über die Erfolgsgeheimnisse von Spitzen-Verkäufern. Dabei lautet seine zentrale These: Spitzen-Verkäufer sind Leader. Das heißt, sie können sich selbst und andere Menschen führen. Zum Abschluss stellen sich Walter Kaltenbach und Ralph Guttenberger den Fragen der Teilnehmer. Diese können sich sowohl um den "Formel 1 der Unternehmensnachfolge" genannten Wettbewerb drehen, in dem Walter Kaltenbach seinen Nachfolger fand, als auch um die Zukunft des Unternehmens Kaltenbach Training sowie des technischen Vertriebs.

Für die Teilnahme an dem Event "Sieger von übermorgen" am 30. Januar in Würzburg haben Interessierte 195 Euro (plus MwSt.) zu investieren. Nähere Infos finden interessierte Personen und Organisationen auf der Webseite von Kaltenbach Training, Böbingen (www.kaltenbach-training.de). Dort können sie sich auch für das Event anmelden. (oe)

Newsletter 'Business-Tipps' bestellen!