Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.2007

DJ France Telecom und Telefonica erwägen Olimpia-Gebot - WSJ

NEW YORK (Dow Jones)--Zwei europäische Telekommunikationskonzerne erwägen einem Zeitungsbericht zufolge ein Gebot für die Holdinggesellschaft Olimpia, über welche die Telecom Italia kontrolliert wird. France Telecom und Telefonica würden jeder für sich ein Gegenangebot für einen 66-prozentigen Anteil an Olimpia in Betracht ziehen, schreibt die Zeitung "Wall Street Journal" am Mittwoch auf ihrer Internetseite "WSJ.com" unter Berufung auf informierte Personen. Olimpia kontrolliert 18% an der Telecom Italia. Telefonica und France Telecom wollten in der Sache keine Stellungnahme abgeben. Der Mischkonzern Pirelli & C SpA, der die Telecom Italia über seine Holding Olimpia indirekt kontrolliert, hat nach eigenen Angaben am Sonntag exklusive Gespräche mit dem US-Telekommunikationsbetreiber AT&T und dem mexikanischen Mobilfunkbetreiber America Movil aufgenommen. Ziel sei es, 66% der Anteile an der nicht gelisteten Olimpia zu verkaufen. Die Transaktion soll einen Wert von rund 2,6 Mrd EUR haben. DJG/DJN/cbr/nas

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 04, 2007 12:15 ET (16:15 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.