Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.2007

DJ Kontron verdient 2006 mehr als erwartet (zwei)

Der operative Cash-Flow kletterte den Angaben zufolge auf 23,4 Mio EUR nach 12,1 Mio EUR im Vorjahr. Der Kassenbestand erhöhte sich um 11 Mio EUR auf über 64 Mio EUR. Kontron habe 2006 auch von einem starken Schlussquartal profitiert. Hier habe Kontron bei einem Umsatz von 118,6 (93,4) Mio EUR und einem EBIT von 12,2 (8,4) Mio EUR bei der EBIT-Marge "deutlich" über 10% gelegen.

Die verbesserte Ertragskraft geht laut Kontron vor allem auf das Profit-Improvement-Programm zurück, insbesondere die Verlagerung der Volumenproduktion an den neuen Standort in Malaysia.

Mitte Januar hatte der Hersteller von Kleincomputern bereits auf Basis vorläufiger Zahlen mitgeteilt, dass der Umsatz 2006 um rund 30% auf mindestens 400 Mio EUR gewachsen sei und sich der Ertrag überproportional erhöht habe.

Webseite: http://www.kontron.de

- Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 - 29725 505

industry.de@dowjones.com

DJG/abe/jhe

(END) Dow Jones Newswires

March 28, 2007 01:51 ET (05:51 GMT)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.