Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.2007

DMS-Paket bei Adiva

Ein Paket in Sachen DMS (Dokumenten-Management-System) offeriert Adiva seinen Resellern. Es besteht aus der "Windream"-Software und dem Centera-Content-Adress-Storage-System (CAS) von EMC. Die Speicherlösung fasst 7,2 Terabyte an Daten brutto und wird mit der Archivierungslösung "Governance Edition" oder "Compliance Edition Plus" ausgeliefert.

Das in dem Paket enthaltene Dokumenten-Management- und Archiv-System "Windream" ist für bis zu 50 Arbeitsplätze ausgelegt - inklusive E-Mail-Archivierung. Die Software ist laut Adiva vollständig in das Windows-Betriebssystem integriert und speziell auf langlebige und gleich bleibende Inhalte wie digitale Bilder, Vertragsunterlagen, Filme, E-Mails und andere elektronische Dokumente ausgerichtet.

Nach Adiva eignet sich Windream für den täglichen Einsatz in mittelständischen Betrieben, die gesetzliche Vorgaben zum Speichern und Archivieren von Dokumenten einhalten wollen. Resellern bietet sich demnach die Chance, ihren Kunden ein sicheres, günstiges und mittelstandsgerechtes DMS anzubieten, meint Adiva.

Das Bündel aus Windream-Software für 50 Nutzer und EMC- Centera-Hardware ist bei dem VAD für 43.900 Euro erhältlich. In diesem Preise sind die Installation der Software und die Inbetriebnahme der Hardware vor Ort sowie ein zweijähriger Wartungs- und Servicevertrag inbegriffen.

Weitere Informationen zu dem Windream-EMC-Cenera-Paket erhalten Interessenten bei Adiva unter 06172 4861-110, emc@adiva.de. Dr. Ronald Wiltscheck