Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2009

Drillisch erzielt in ersten neun Monaten 87,6 Mio EUR Gewinn

MAINTAL (Dow Jones)--Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat trotz eines leichten Umsatzrückgangs in den ersten neun Monaten 2009 einen Konzerngewinn von 87,6 Mio EUR erzielt, nachdem im Vorjahreszeitraum noch einen Verlust von 135,3 Mio EUR zu Buche gestanden hatte. Die Beteiligung am Wettbewerber freenet habe 67,7 Mio EUR zum Ergebnis beigetragen, teilte das Maintaler Unternehmen am Donnerstag mit. Bereinigt um die Entwicklung der freenet-Beteiligung erreichte das Ergebnis je Aktie 0,39 (0,36) EUR.

MAINTAL (Dow Jones)--Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat trotz eines leichten Umsatzrückgangs in den ersten neun Monaten 2009 einen Konzerngewinn von 87,6 Mio EUR erzielt, nachdem im Vorjahreszeitraum noch einen Verlust von 135,3 Mio EUR zu Buche gestanden hatte. Die Beteiligung am Wettbewerber freenet habe 67,7 Mio EUR zum Ergebnis beigetragen, teilte das Maintaler Unternehmen am Donnerstag mit. Bereinigt um die Entwicklung der freenet-Beteiligung erreichte das Ergebnis je Aktie 0,39 (0,36) EUR.

Der Cash-Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit erreichte 25,6 Mio EUR, eine Steigerung um 10,3%. Das Unternehmen hatte bereits Anfang November vorläufige Zahlen vorgelegt, dabei aber noch nicht über das Nettoergebnis berichtet. Der Umsatz war in den ersten neun Monaten auf 252,1 (265,7) Mio EUR gefallen. Das EBITDA hatte Drillisch aber auf 32,7 (30,5) Mio EUR steigern können.

Webseite: www.drillisch.de

DJG/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.