Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.2009

EADS bekräftigt Prognose für 2009

PARIS (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) hat ihre Prognose für das laufende Jahr bekräftigt. Demnach rechnet der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern mit einem im Vergleich zum Vorjahr rückläufigen EBIT. Dabei werde das EBIT jedoch klar positiv bleiben, sagte EADS-CEO Louis Gallois am Donnerstag.

PARIS (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) hat ihre Prognose für das laufende Jahr bekräftigt. Demnach rechnet der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern mit einem im Vergleich zum Vorjahr rückläufigen EBIT. Dabei werde das EBIT jedoch klar positiv bleiben, sagte EADS-CEO Louis Gallois am Donnerstag.

Zudem bekräftigte Gallois, dass EADS in diesem Jahr nicht mehr als 1,5 Mrd EUR an Barmitteln verbrennen wird. Bei der Finanzierung von Flugzeugbestellungen will der EADS-Konzern die Kunden der Tochter Airbus mit rund 1 Mrd EUR unterstützen.

Eine Prognose für das kommende Jahr traut sich EADS aufgrund der geringen Vorhersehbarkeit der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung nicht zu. Gallois wiederholte jedoch, dass Airbus die Produktion bei Bedarf weiter nach unten anpassen kann.

Webseite: http://www.eads.com - Von David Pearson, Dow Jones Newswires; + 49 (0) 69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.