Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2007

EADS bekräftigt Umsatz- und Gewinnausblick für 2007

AMSTERDAM (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS), Amsterdam, hat den Ausblick für Umsatz und Gewinn im laufenden Jahr bekräftigt. Beim Free Cash Flow werde nun aber mit einem positiven Wert gerechnet, teilte der Luft- und Raumfahrtkonzern am Donnerstag mit. Zuvor hatte der Vorstand einen Wert von minus 1 Mrd EUR angenommen.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS), Amsterdam, hat den Ausblick für Umsatz und Gewinn im laufenden Jahr bekräftigt. Beim Free Cash Flow werde nun aber mit einem positiven Wert gerechnet, teilte der Luft- und Raumfahrtkonzern am Donnerstag mit. Zuvor hatte der Vorstand einen Wert von minus 1 Mrd EUR angenommen.

Beim Umsatz werde mit einem Rückgang im niedrigen einstelligen Prozentbereich gerechnet, hieß es weiter. Der Prognose unterstellt sei ein Wechselkurs von 1,35 USD pro EUR. Das EBIT vor Goodwill-Wertminderungen und außerordentlichen Posten soll weitgehend stabil bleiben. EADS hatte 2006 einen Umsatz von 39,434 Mrd EUR und ein EBIT von 399 Mio EUR ereicht. Für die Tochter Airbus hat der EADS-Vorstand die für das laufende Jahr geplanten Auslieferungen von 440 bis 450 (Vj 434) Flugzeugen bestätigt. Das Hubschrauber-, Verteidigungs- und Raumfahrtgeschäft wird der Prognose zufolge einen Gesamtbeitrag zum EBIT von nahezu 1 Mrd EUR liefern. DJG/kib/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.