Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.2009

Eastman Kodak will Belegschaft um bis zu 18% reduzieren

ROCHESTER (Dow Jones)--Die Entlassungswelle in den USA geht weiter. Am Donnerstag kündigte der Fotokonzern Eastman Kodak an, 3.500 bis 4.500 Stellen zu streichen. Dies entspräche 15% bis 18% der Belegschaft des Unternehmens aus Rochester.

ROCHESTER (Dow Jones)--Die Entlassungswelle in den USA geht weiter. Am Donnerstag kündigte der Fotokonzern Eastman Kodak an, 3.500 bis 4.500 Stellen zu streichen. Dies entspräche 15% bis 18% der Belegschaft des Unternehmens aus Rochester.

Für das vierte Quartal meldete Eastman Kodak nach vorläufigen Zahlen einen Verlust von 137 Mio USD. Vor Jahresfrist war noch ein Gewinn von 215 Mio USD verbucht worden. Der Umsatz sank um 24% auf 2,43 Mrd USD.

Webseite: http://www.kodak.com DJG/DJN/bam/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.