Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.2014 - 

Neue Europabasis in Eindhoven eröffnet

Edimax expandiert nach Westeuropa

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Hersteller ist mit seiner europäischen Zentrale in den Niederlanden nach Eindhoven umgezogen. Der neue Komplex bietet mit über 3.000 m² Fläche ausreichend Platz für Logistik und Vertrieb aller europäischen Niederlassungen.
Die neue Europazentrale in Eindhoven hat bereits den Geschäftsbetrieb aufgenommen.
Die neue Europazentrale in Eindhoven hat bereits den Geschäftsbetrieb aufgenommen.
Foto: Edimax

Bei der Eröffnung wurden auch die Ziele und die Bedeutung der Europazentrale von Edimax Technology erläutert: "Wir freuen uns über den Umzug in das neue Gebäude. Unsere neue Zentrale bildet die Grundlage für den Exportmarkt in Europa und schafft wichtige Voraussetzungen für die Expansion nach Westeuropa. Auch haben wir neue Möglichkeiten, die bestehenden Regionen, noch besser zu betreuen", verkündete Vivian Ma, Geschäftsführerin von Edimax Europa, bei Ihrer Eröffnungsrede.

Die Eröffnung in Eindhoven vollzogen Vivan Ma, Geschäftsführerin Edimax Europa, und Peter Pan, stellvertretender Geschäftsführer der Zentrale in Taiwan.
Die Eröffnung in Eindhoven vollzogen Vivan Ma, Geschäftsführerin Edimax Europa, und Peter Pan, stellvertretender Geschäftsführer der Zentrale in Taiwan.
Foto: Edimax

Peter Pan, stellvertretender Geschäftsführer der Edimax Zentrale in Taipeh fügte hinzu, dass der Standort in Eindhoven eine willkommene Ergänzung zu den mehr als ein Dutzend anderen weltweiten Niederlassungen sei. Dadurch können neue Erkenntnisse über die lokalen Märkte und das Konsumverhalten gewonnen werden. Nicht zuletzt könne die Kundenbetreuung ausschlaggebend verbessert werden. "Da die intensive, lokale Betreuung für uns immer allerhöchste Priorität hat, sind unsere einzelnen Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Südostasien und Australien für uns die wichtigste Grundlage. Und mit allein über sechs Niederlassungen in Europa sind wir mit der neuen Zentrale in Eindhoven in der Lage, unsere Aktivitäten direkt vor Ort noch besser zu koordinieren", so Peter Pan. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!