Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.2014 - 

Smartsteuer von Lexware

Ein Cloud-Produkt für den Fachhandel

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Reine Cloud-Produkte können auch über Reseller vertrieben werden, das demonstriert Lexware mit Smartsteuer,

Bereits seit 2010 offeriert Lexware die Online-Version der QuickStuer-Software "smartsteuer". Damit können Privatanwender relativ einfach ihre Einkommenssteuererklärung ausfüllen, ohne on-premise Software auf ihrem Rechner zu installieren. Alle Kundendaten werden im Synaix Rechenzentrum in Aachen verschlüsselt abgespeichert, sie verlassen Deutschland nicht.

Das bringt für die User auch den Vorteil mit sich, dass sie auch beim Rechnerwechsel sich um den Datentransfer auf das neue Modell nicht kümmern müssen. Smartsteuer wendet sich an Anwender, die bisher noch gar keine Steuererklärung gemacht haben und dadurch gewinnt Lexware neue Kunden dazu, denn diejenigen, die Jahr für Jahr fleißig ihre Steuererklärung ausfüllen, nutzen die on-premise-Produkte von Lexware "QuickSteuer" und "Taxman".

Lexware-Vertriebsleiterin Marion Winkler: "Wir bieten wir für jede Zielgruppe das passende Produkt."
Lexware-Vertriebsleiterin Marion Winkler: "Wir bieten wir für jede Zielgruppe das passende Produkt."
Foto: Lexware

"Damit bieten wir nun für jede Zielgruppe das passende Produkt. Der Anwender hat die Wahl zwischen einer Geräte-unabhängigen Online-Lösung und Desktop-Produkten für Laien und Profis", argumentiert Lexware-Vertriebsleiterin Marion Winkler.

Lexware smartsteuer Busniess hoch
Lexware smartsteuer Busniess hoch
Foto: Lexware

Neben der einfachen "smartsteuer 2015"-Version für 14,95 Euro gibt es noch die "business 2015"-Variante für 29,90 Euro, die sich vorwiegend an Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler wendet, die ihre Finanzen nicht dem Steuerberater überlassen möchten.

Lexware "smartsteuer 2015"-Version für 14,95 Euro
Lexware "smartsteuer 2015"-Version für 14,95 Euro
Foto: Lexware

Der Fachhandel ist auch bei "smartsteuer" für Lexware ein ganz wichtiger Vertriebskanal. Es gibt nun auch spezielle smartsteuer-Boxen für den Handel, in denen sich jeweils nur der Lizenzschlüssel befindet. Mit dem Kauf einer derartigen Box erwirbt der Kunde keinesfalls ein Abonnement. Mit einem Lizenzschlüssel lässt sich nur eine Steuererklärung ausfüllen. Auf diese Weise kann laut Lexware der beteiligte Fachhändler eine langfristige Beziehung zu seinem Kunden aufbauen.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!