Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2006

Ein Notebook in Pink

Mit der "Special Pink Edition" des Notebook-Modells "S6F" will Asus im Weihnachtsgeschäft punkten.

Von Beate Wöhe

Mit einer Notebook-Farbe, die die Zielgruppe von vornherein stark eingrenzt, startet Asus in das Weihnachtsgeschäft. Von November bis Dezember 2006 gibt es das mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete "S6F"-Notebook-Modell als "Special Pink Edition". Damit wäre die Frage der Zielgruppe bereits geklärt - wenn da nicht auch noch die Oberflächenstruktur des Notebooks wäre.

Nicht schnödes Magnesium, sondern handgeprägtes Rindsleder verleiht dem Besitzer des Notebooks laut Asus "eine persönliche Note". Sowohl die Handauflage und der Deckel als auch die USB-Maus sind mit pinkfarbenem Leder bezogen.

Und Leder braucht als lebendes Material eine besondere Behandlung: Zu den üblichen Qualitätstests der Notebooks kommen zusätzliche Prüfungen bezüglich Wärmebeständigkeit, Feuchtigkeit, Kosmetika, Schweiß oder Öl hinzu. Die Fertigungszeit für ein Notebook der Pink-Edition kann bis zu zwei Monate betragen.

Außen pink, innen flink

Auch wenn die Farbe Pink nicht unbedingt für Schnelligkeit und Kraft steht, ist die Sonderedition nicht mädchenhaft unterwegs.

Im Inneren arbeitet ein Intel-Core-Duo-Prozessor L2400, der von 1.024 GB DDR2-Speicher unterstützt wird. An Festplattenspeicher stehen dem Nutzer 120 GB zur Verfügung. Die Maße des S6F-Modells betragen 27 x 19,1 x 2,25 (vorne) Zentimeter, und mit dem Drei-Zellen-Akku ausgestattet bringt das Notebook 1,37 Kilogramm auf die Waage. Standardmäßig sind zwei Akkus (drei und sechs Zellen) im Lieferumfang enthalten. Das 11,1-Zoll-TFT-Glare-Type-Shine-Display kann eine Auflösung von 1.360 x 768 Bildpunkten darstellen.

Mit dem internen 8x-DVD-Double-Layer-Brenner, diversen Schnittstellen sowie einem 4-1-Card-Reader ist das Notebook gut gerüstet. Für kabelloses Übertragen von Inhalten hat der Anwender die Wahl zwischen WLAN 802.11 a/b/g und Bluetooth 2.0.

Der empfohlene Verkaufspreis für das Sondermodell des S6F beträgt 2.099 Euro und beinhaltet die Windows-XP-Pro-Edition sowie eine silberfarbene Tasche.