Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2007

Einheitliches Vertriebsmodell

Sonicwall hat sein weltweites Vertriebsmodell vereinheitlicht. Damit gelten für alle Reseller des Sicherheitsspezialisten aus Europa und den USA ab sofort das gleiche Partnerprogramm und eine einheitliche Preisstruktur.

Aus Sicht des Herstellers ergeben sich daraus gerade für die europäischen Partner einige Vorteile: Zum einen seien sie nicht mehr an das regionale Marketing gebunden, sondern können sich an sämtlichen Promotionaktionen des Sicherheitsspezialisten beteiligen. Zum anderen bedeute die Vereinheitlichung, dass regionale Preisunterschiede verschwinden.

"Der Anschluss an ein globales Preismodell ist ein logischer Schritt in der Entwicklung des EMEA-Geschäfts. Eine homogene Struktur macht es unseren Channel-Partnern einfacher, Programme und Promotions zu nutzen. Sie können Produkte und Lösungen innerhalb kürzester Zeit im Markt verfügbar machen", so Marvin Blough, Vice President EMEA von Sonicwall.

Wie der Sicherheitsspezialist betont, ergibt sich für die Wiederverkäufer kein administrativer Aufwand: Der Hersteller hat die Umsetzung des Programms an seine Distributionspartner weitergegeben. Alexander Roth