Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.2007

EM.Sport steigert Halbjahres-EBIT und erhöht ... (zwei)

Angesichts überplanmäßiger Ergebnisse im ersten Halbjahr hat EM.Sport Media die Ergebnisziele für das laufende Geschäftsjahr erhöht. So soll das EBITDA jetzt 27 Mio bis 31 Mio EUR betragen und das EBIT im Bereich zwischen 15 Mio und 17 Mio EUR auskommen. Bei Vorlage der Erstquartalszahlen im Mai hatte das Medienunternehmen zunächst ein EBITDA zwischen 25 Mio und 29 Mio EUR und ein EBIT zwischen 12 Mio und 14 Mio EUR in Aussicht gestellt. Schon im Mai wurde aber eine Korrektur dieser Ziele nach oben angedeutet, falls sich die Entwicklung im zweiten Quartal fortsetzen sollte. Am Umsatzziel hält EM.Sport Media aber fest. Im Gesamtjahr sollen sich die Erlöse auf 215 Mio EUR belaufen.DJG/apr/nas

Angesichts überplanmäßiger Ergebnisse im ersten Halbjahr hat EM.Sport Media die Ergebnisziele für das laufende Geschäftsjahr erhöht. So soll das EBITDA jetzt 27 Mio bis 31 Mio EUR betragen und das EBIT im Bereich zwischen 15 Mio und 17 Mio EUR auskommen. Bei Vorlage der Erstquartalszahlen im Mai hatte das Medienunternehmen zunächst ein EBITDA zwischen 25 Mio und 29 Mio EUR und ein EBIT zwischen 12 Mio und 14 Mio EUR in Aussicht gestellt. Schon im Mai wurde aber eine Korrektur dieser Ziele nach oben angedeutet, falls sich die Entwicklung im zweiten Quartal fortsetzen sollte. Am Umsatzziel hält EM.Sport Media aber fest. Im Gesamtjahr sollen sich die Erlöse auf 215 Mio EUR belaufen.DJG/apr/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.