Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.2008

Erster Prozess gegen Ex-Mitarbeiter von Siemens Com ab Mai

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der erste Prozess gegen einen Beschuldigten im Zusammenhang mit den mutmaßlichen Schmiergeldzahlungen des ehemaligen Siemens-Bereichs Com startet voraussichtlich am 26. Mai. Dieser Termin sei geplant, es gebe aber noch keine schriftliche Bestätigung vom Gericht, sagte der Sprecher der Münchner Staatsanwaltschaft, Anton Winkler am Donnerstagabend, und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht von "Spiegel Online".

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der erste Prozess gegen einen Beschuldigten im Zusammenhang mit den mutmaßlichen Schmiergeldzahlungen des ehemaligen Siemens-Bereichs Com startet voraussichtlich am 26. Mai. Dieser Termin sei geplant, es gebe aber noch keine schriftliche Bestätigung vom Gericht, sagte der Sprecher der Münchner Staatsanwaltschaft, Anton Winkler am Donnerstagabend, und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht von "Spiegel Online".

Das Verfahren gegen den ersten Beschuldigten soll von der 5. Wirtschaftsstrafkammer des Münchner Landgerichts geführt werden. Dem Bericht zufolge sind für den Prozess vier Wochen anberaumt. Es sollen rund 20 Zeugen vernommen werden.

In der Sparte Com hatte Siemens dubiose Zahlungen über rund 450 Mio EUR identifiziert. Das Landgericht München hatte deswegen im Oktober eine Geldbuße von 201 Mio EUR gegen den DAX-Konzern verhängt. Siemens hatte über verdächtige Zahlungen berichtet, die bis Mitte der 1990er Jahre zurückreichen sollen. Strafbar ist Bestechung im Ausland allerdings erst seit 1999.

Webseite: http://www.siemens.com/ http://www.spiegel.de/ -Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires; +49 (0)89 - 5521 4030, industry.de@dowjones.com DJG/abe/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.