Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.2010

EU erlaubt vollständige Übernahme von Dräger Medical durch Drägerwerk

BRÜSSEL (Dow Jones)--Der Anbieter von Medizin- und Sicherheitstechnik Drägerwerk kann das Medizintechnik-Unternehmen Dräger Medical nun vollständig übernehmen. Die Europäische Kommission genehmigte den Erwerb des Siemens-Anteils von 25% an dem Medizintechnik-Joint-Venture Dräger Medical durch Drägerwerk, wie die Brüsseler Behörde am Montag mitteilte.

BRÜSSEL (Dow Jones)--Der Anbieter von Medizin- und Sicherheitstechnik Drägerwerk kann das Medizintechnik-Unternehmen Dräger Medical nun vollständig übernehmen. Die Europäische Kommission genehmigte den Erwerb des Siemens-Anteils von 25% an dem Medizintechnik-Joint-Venture Dräger Medical durch Drägerwerk, wie die Brüsseler Behörde am Montag mitteilte.

Die im TecDAX gelistete Drägerwerk AG & Co KGaA hielt bisher 75% an dem Gemeinschaftsunternehmen. Ende Dezember vergangenen Jahres kaufte Drägerwerk den Siemens-Anteil für 250 Mio EUR zurück. Davon wurden 68,5 Mio EUR vom Verkäufer als Kredit zur Verfügung gestellt. Siemens erhält zudem eine Option, für die nach fünf Jahren bis zu 50 Mio EUR an Bargeld fällig werden - abhängig vom Kurs der Dräger-Aktie.

Webseiten: www.draeger.com www.siemens.com -Von Alessandro Torello, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/bam

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.