Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Evotec erhält 2,0 Mio EUR Meilensteinzahlung von Boehringer

19.05.2010
HAMBURG (Dow Jones)--Ein von der Evotec AG gemeinsam mit dem Pharmakonzern Boehringer Ingelheim entwickelter Wirkstoffkandidat im Bereich neuropathischer Schmerzen ist in die klinische Entwicklung überführt worden. Wie das Hamburger Biotechnologieunternehmen am Mittwoch mitteilte, wird es mit dem Beginn der klinischen Phase-I-Studien eine Meilensteinzahlung von 2,0 Mio EUR erhalten.

HAMBURG (Dow Jones)--Ein von der Evotec AG gemeinsam mit dem Pharmakonzern Boehringer Ingelheim entwickelter Wirkstoffkandidat im Bereich neuropathischer Schmerzen ist in die klinische Entwicklung überführt worden. Wie das Hamburger Biotechnologieunternehmen am Mittwoch mitteilte, wird es mit dem Beginn der klinischen Phase-I-Studien eine Meilensteinzahlung von 2,0 Mio EUR erhalten.

Die Substanz, die im Rahmen der Allianz mit Boehringer Ingelheim identifiziert und optimiert wurde, stellt laut Evotec einen neuartigen Therapieansatz dar. Bis zu 7% bis 8% der Weltbevölkerung leiden unter neuropathischen Schmerzen, die durch eine Schädigung oder eine Dysfunktion im Nervensystem verursacht werden, wie das TecDAX-Unternehmen erläuterte.

Die Allianz mit Boehringer Ingelheim umfasst die Forschung zu verschiedenen relevanten Targets in wichtigen Therapiegebieten und wurde kürzlich um weitere vier Jahre verlängert sowie um die Indikation "Onkologie" erweitert. Bislang hat Evotec im Rahmen dieser Kooperation acht Meilensteinzahlungen aus unterschiedlichen Forschungsprogrammen erhalten.

Webseite: www.evotec.com DJG/brb/bam

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.