Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.2009

Ex-AT&T-Vorstandsvorsitzender soll Chairman der "neuen" GM werden

DETROIT (Dow Jones)--Edward Whitacre, der frühere Vorstandsvorsitzende des US-Telekommunikationskonzerns AT&T Inc, soll Chairman von General Motors Corp werden, wenn das Unternehmen die Insolvenz hinter sich gebracht hat. Dies teilte der insolvente Automobilhersteller am Dienstag mit. Interims-Chairman Kent Kresa, der diese Position bis zum Beginn der "neuen" GM behalten wird, nannte die Vereinbarung einen "sehr vielversprechenden Anfang" für das Unternehmen.

DETROIT (Dow Jones)--Edward Whitacre, der frühere Vorstandsvorsitzende des US-Telekommunikationskonzerns AT&T Inc, soll Chairman von General Motors Corp werden, wenn das Unternehmen die Insolvenz hinter sich gebracht hat. Dies teilte der insolvente Automobilhersteller am Dienstag mit. Interims-Chairman Kent Kresa, der diese Position bis zum Beginn der "neuen" GM behalten wird, nannte die Vereinbarung einen "sehr vielversprechenden Anfang" für das Unternehmen.

Der 67-jährige Whitacre war von 1990 bis 2007 Chairman und Vorstandsvorsitzender bei AT&T und deren Vorgänger-Unternehmen. 2007 ging er mit einer Zahlung von 158 Mio USD in den Ruhestand. Whitacre führte den Konzern durch eine Serie von Fusionen und Übernahmen, die das Unternehmen zum größten Telefonanbieter der USA machten.

Webseite: http://www.gm.com DJG/DJN/mak/mmr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.