Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.2007

Fernseher mit Digital Tuner

Mit der neuen T-Serie will Hitachi dem TV-Erlebnis eine neue Qualitätsdimension geben. Die Produktfamilie, bestehend aus zwei 1.080-Zeilen Plasma-TV, bietet dank der neuesten Generation des "Picture Master Image Prozessors" noch natürlichere Farben, verbesserte Texturen und eine besonders glatte Oberfläche. Beide Fernseher verfügen zudem über einen integrierten Digital Tuner (iDTV) für den Empfang aller frei verfügbaren TV-Programme.

Highlight der Produktfamilie ist der Hitachi "P50T01" mit einer Bilddiagonalen von 50 Zoll. Komplettiert wird die T-Serie durch den "P42T01"-Plasma-TV mit 42 Zoll. Beide Modelle sind ab Juni/Juli 2007 im Fachhandel zu Preisen von zirka 2.300 Euro (P50T01) und 1.600 Euro (P42T01) verfügbar.

Der Picture-Master-Image-Prozessor ist eine Eigenentwicklung von Hitachi. Die 16-Bit-Farberkennung und das 3-D-Farbmanagement sorgen laut Hersteller für natürliche Hauttöne, fast spürbare Strukturen und detailgenaue Oberflächen. Glatte und glänzende Gegenstände - traditionell besonders schwierig darstellbar - werden dank "Twin Dynamic Enhancer" realistisch wiedergegeben.

Die zusätzliche digitale Rauschunterdrückung soll Hintergrundverzerrungen herausfiltern, die gerade bei Großbildformaten auftreten, und so für ein noch klareres Bild sorgen.

Auch bei den Anschlüssen war Hitachi spendabel: zwei HDMI- und drei SCART-Anschlüsse sowie S-Video, Composite- und Component-Video-Eingänge ermöglichen dem Anwender die problemlose Anbindung an digitale Endgeräte wie Camcorder, Digital-Receiver, Spielekonsolen, DVD-Player und DVD-Festplattenrekorder.

Ulrike Goreßen