Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2009

FMC hebt Jahresprognose leicht an (zwei)

Den weiteren Angaben zufolge verbesserte sich das Konzernergebnis bei FMC im dritten Quartal um 9% auf 225 Mio USD. Die operative Marge, die im zweiten Quartal enttäuschte, legte im dritten Quartal auf 15,6% zu. Sie lag damit um 50 Basispunkte höher als im zweiten Quartal 2009 und erreichte das Niveau des Vergleichszeitraums des Vorjahres.

Den weiteren Angaben zufolge verbesserte sich das Konzernergebnis bei FMC im dritten Quartal um 9% auf 225 Mio USD. Die operative Marge, die im zweiten Quartal enttäuschte, legte im dritten Quartal auf 15,6% zu. Sie lag damit um 50 Basispunkte höher als im zweiten Quartal 2009 und erreichte das Niveau des Vergleichszeitraums des Vorjahres.

FMC begründete den Anstieg im Quartalsvergleich mit der Zunahme der durchschnittlichen Vergütung pro Behandlung, einem effizienteren Kostenmanagement in den USA und reduzierten Aufwendungen für Wertberichtigungen auf Forderungen. Gegenläufig hätten sich höhere Preise für Dialysemedikamente, die Einführung eines Generikums des Phosphatbinders Phoslo auf dem US-Markt durch einen Wettbewerber sowie ungünstige Währungseffekte außerhalb Nordamerikas ausgewirkt.

Webseite: www.fmc-ag.de

DJG/hoa/jhe

Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.