Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2007

FR/Gewerkschaft CFDT fordert von Airbus Aussetzung von "Power8"

PARIS (Dow Jones)--Die französische Gewerkschaft "Confederation Francaise Democratique du Travail" (CFDT) hat den Flugzeughersteller Airbus aufgefordert, die Umsetzung des Restrukturierungsprogramms "Power 8" auszusetzen. Airbus und die Muttergesellschaft European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) dürften die Dollarschwäche nicht als Vorwand benutzen, um einen Teil der Entwicklung und Fertigung in Länder außerhalb der Eurozone zu verlagern, erklärte die Gewerkschaft am Montag.

Die CFDT räumte zwar ein, dass der schwache Dollar mit Blick auf die Verkaufspreise der Flugzeuge einenettbewerbsnachteil darstelle, allerdings dürfe dies kein Grund sein, den Druck auf die Mitarbeiter zu verstärken.

Webseite: http://www.cfdt.fr -Von David Pearson, Dow Jones Newswires; + 49 (0) 69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/brb/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.