Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.2008

France Telecom hält im 3Q Umsatz konstant und bestätigt Prognose

PARIS (Dow Jones)--Der französische Telekomkonzern France Telecom SA hat im dritten Quartal seinen Umsatz mit 13,55 (13,51) Mrd EUR annähernd konstant gehalten und damit die Analystenerwartungen von 13,53 Mrd EUR leicht übertroffen. Das eigene Geschäft habe sich widerstandsfähiger als der Rest der Wirtschaft gezeigt, sagte CFO Gervais Pellissier zur Entwicklung im Quartal. Das EBITDA lag wie im Vorjahreszeitraum bei 5,09 Mrd EUR und damit ebenfalls über den von Analysten erwarteten 5,02 Mrd EUR.

PARIS (Dow Jones)--Der französische Telekomkonzern France Telecom SA hat im dritten Quartal seinen Umsatz mit 13,55 (13,51) Mrd EUR annähernd konstant gehalten und damit die Analystenerwartungen von 13,53 Mrd EUR leicht übertroffen. Das eigene Geschäft habe sich widerstandsfähiger als der Rest der Wirtschaft gezeigt, sagte CFO Gervais Pellissier zur Entwicklung im Quartal. Das EBITDA lag wie im Vorjahreszeitraum bei 5,09 Mrd EUR und damit ebenfalls über den von Analysten erwarteten 5,02 Mrd EUR.

Derzeit könne der Telekomkonzern keine Veränderungen des Geschäfts erkennen, das Unternehmen bleibe aber vorsichtig, sagte Pellissier. Der freie Cash-Flow soll im Gesamtjahr weiterhin 7,8 Mrd EUR erreichen und die EBITDA-Marge stabil bleiben.

Webseite: http://www.francetelecom.com -Von Ruth Bender und Jethro Mullen, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.