Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.2008

Freenet-Mehrheitsaktionäre drängen auf baldige Hauptversammlung

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Mehrheitsaktionäre der Freenet AG haben das Management des Telekomanbieters zur baldigen Einberufung einer Hauptversammlung aufgefordert. Das geht aus einem Brief hervor, den Dow Jones Newswires am Mittwoch einsehen konnte.

Die MSP Holding GmbH, über die United Internet AG und Drillisch AG eine insgesamt 25-prozentige Beteiligung bei Freenet halten, argumentiert in ihrem Schreiben, dass die Bilanz 2007 seit dem 2. März über ein Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer verfüge und deshalb verpflichtet sei, zu einer Hauptversammlung einzuladen.

United Internet und Drillisch sind gegen die Pläne von Freenet zur Übernahme des Mobilfunkanbieters debitel AG. Sie fürchten laut dem Schreiben, dass eine derartige Transaktion die Möglichkeiten von Freenet zur Dividendenzahlung in den nächsten Jahren beschränken würden. MSP Holding behält sich das Recht auf Schadenersatz vor, heißt es in dem Schreiben ferner.

Beide Freenet-Aktionäre, sowohl United Internet als auch Drillisch, sind ihrerseits interessiert an einer Übernahme von Freenet.

Sprecher von United Internet und von Drillisch sagten auf Anfrage, ihre Unternehmen unterstützten die Forderungen der MSP Holding. Eine Freenet-Sprecherin sagte auf Anfrage, es werde im Juni ein Aktionärstreffen geben. Ein genaues Datum stehe aber noch nicht fest.

Webseiten: http://www.freenet.de/ http://www.united-internet.de/ http://www.drillisch.de/ - Von Archibald Preuschat, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 505, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/rio/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.