Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.2010

Fresenius Medical Care steigt in Dialysemarkt in Abu Dhabi ein

BAD HOMBURG (Dow Jones)--Fresenius Medical Care steigt in den Dialysemarkt in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein. Mit der Abu Dhabi Health Services Co PJSC (SEHA) sei ein exklusiver Vorvertrag über das Management der Dialysekliniken von SEHA im Emirat Abu Dhabi geschlossen worden, teilte die Fresenius Medical Care AG & Co KGaA am Freitag mit. SEHA ist der öffentliche Gesundheitsdienstleister in dem Emirat und betreibt zwölf Krankenhäuser mit 2.644 Betten, 62 Polykliniken und zwei Blutbanken.

BAD HOMBURG (Dow Jones)--Fresenius Medical Care steigt in den Dialysemarkt in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein. Mit der Abu Dhabi Health Services Co PJSC (SEHA) sei ein exklusiver Vorvertrag über das Management der Dialysekliniken von SEHA im Emirat Abu Dhabi geschlossen worden, teilte die Fresenius Medical Care AG & Co KGaA am Freitag mit. SEHA ist der öffentliche Gesundheitsdienstleister in dem Emirat und betreibt zwölf Krankenhäuser mit 2.644 Betten, 62 Polykliniken und zwei Blutbanken.

Die Vereinbarung ermöglicht dem Dialysekonzern nach eigenen Angaben den Einstieg in einen Schlüsselmarkt im Nahen Osten. Sie sei zudem ein wesentliches Element in den Strategien beider Unternehmen zur Ausweitung ihres jeweiligen Geschäfts in der Region.

Über die finanziellen Details der Vereinbarung sei Stillschweigen vereinbart worden.

"Der Vertrag wird uns ermöglichen, unser Vertriebsnetzwerk und unsere Präsenz in diesem Schlüsselmarkt auszuweiten", sagte Emanuele Gatti, Vorstand für die Regionen Europa, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika und verantwortlich für die Strategieentwicklung bei Fresenius Medical Care.

Webseite: www.fmc-ag.de DJG/has/kla

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.