Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.2006

Fünf neue Fachmärkte

Die Euronics Deutschland eG setzt ihre Expansion fort. Im vierten Quartal dieses Jahres kamen fünf Neueröffnungen von Fachmärkten dazu. Am 27.Oktober eröffnete die Mega Company Grimma, im November folgten Mega Company Husum, Telepoint Jever sowie Mega Company Wedel. Und nach Umbauten öffnete der Euronics-Fachmarkt Nixdorf in Paderborn.

Mit den fünf Neueröffnungen gehören jetzt 120 Fachmärkte zur Euronics-Verbundgruppe, davon 55 unter dem Namen Mega Company, dem Premiumkonzept der Verbundgruppe für Fachmärkte. Die durchschnittliche Verkaufsfläche dieser Märkte liegt bei rund 1.400 Quadratmetern.

"Wir bauen unsere Marktstellung kontinuierlich aus", so Vorstand Werner Winkelmann. Für 2007 seien acht neue Standorte in Planung. Euronics Deutschland mit 2.000 Mitgliedern und über 2.100 Verkaufsstellen beschäftigt bundesweit mehr als 12.000 Mitarbeiter. Mit einem Gesamtumsatz von 3,15 Milliarden Euro 2004/ 2005 ist Euronics der zweitgrößte Marktteilnehmer der Branche in Deutschland. Ulrike Goreßen