Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.2016 - 

Standard Desktop-Mainboards

Fujitsu erweitert Distributionsabkommen mit api

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Neben den „Primergy“-Servern und Notebooks, Thin Clients, Monitoren, Desktop- und Storage-Lösungen samt Zubehör vertreibt api nun auch Fujitsu Standard Desktop-Mainboards.

Mit der Aufnahme der Standard Desktop-Mainboards von Fujitsu ins eigene Portfolio reagiert api auf die angeblich steigende Nachfrage nach diesen Mainboards im Channel. Sie sollen einen niedrigen Energieverbrauch aufweisen und sich schnell und einfach in verschiedene Systeme wie Homeserver, Desktop- aber auch Gaming PCs einbauen lassen.

Ein Standard Desktop-Mainboard von Fujitsu.
Ein Standard Desktop-Mainboard von Fujitsu.
Foto: Fujitsu

Diese Mainboards fertigt Fujitsu seit über 30 Jahren in Augsburg. Interessierte Fachhändler können sich diese Produkte auf dem Fujitsu Forum vom 16. bis 17. November 2016 in München angucken.

"Um unsere Standard Desktop-Mainboards gezielt einer breiten Masse an Channel Kunden zur Verfügung zu stellen, waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Distributionspartner. api ist seit vielen Jahren ein kompetenter Distributor unserer System und hat Zugriff auf ein tiefes Channel Netzwerk. Es ist daher ein logischer und konsequenter Schritt, unsere Zusammenarbeit auf den Bereich Standard Desktop Mainboards auszubauen", erklärt Peter Hoser, Director Sales Mainboards bei Fujitsu, seine Wahl.

"Wir arbeiten schon lange sehr erfolgreich zusammen, was sich in der großen Zufriedenheit unserer Kunden wiederspiegelt. Daher freut es uns ganz besonders, mit den Fujitsu Standard Desktop-Mainboards nun noch weitere, bei uns stark nachgefragte Produkte ins Sortiment aufnehmen zu können. Ich bin sicher, dass diese Entscheidung auf überaus positive Resonanz bei unseren Resellern stoßen wird", glaubt api-Einkaufsleiter Andreas Printz.

Industrie-Mainboards von Fujitsu werden nicht über api sondern über andere Spezialdistributoren vertrieben.