Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.2006

Gartenzwerg als Soundmachine

Auf der IFA 2005 mutierte ein robuster und drahtloser Outdoor-Lautsprecher von Grundig mit dem sperrigen Namen "PSW 5000" zum Publikumsliebling.

Nicht nur die zahlreichen Nachfragen, sondern vor allem die Vielzahl der liebevollen Spitznamen (unter anderem Heinzelmännchen, Glöckchen) für das ungewöhnliche Produkt bewiesen, dass die Designstudie echte Marktchancen hat.

In diesem Monat kommt der Lautsprecher in die Läden. Der Endkundenpreis liegt bei 149 Euro. Der PSW 5000 verfügt über zwei Zwei-Wege-Lautsprecher mit je 20 Watt Leistung. Er empfängt die Musiksignale von einem Sender, der im Haus an die Hi-Fi-Anlage oder den Fernseher angeschlossen wird. Der Betrieb erfolgt wahlweise über Batterien oder über Stromanschluss. Das Gerät ist spritzwassergeschützt und hält auch kurze Regenschauer oder eine Dusche vom Rasensprenger aus.

Und damit man abends noch den Standort der Musikquelle erkennt, verfügt der PSW 500 über zwei zuschaltbare blaue LEDs.

ULRIKE GORESSEN