Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.05.2007

GE verkauft Kunststoffsparte für 11,6 Mrd USD an SABIC

FAIRFIELD (Dow Jones)--Die General Electric Co (GE) hat einen Vertrag über den Verkauf ihrer Kunststoffsparte an die Saudi Basic Industries Corp (SABIC) unterzeichnet. SABIC zahle 11,6 Mrd USD in bar und in Form der Übernahme von Schulden, teilte die in Fairfield beheimatete GE am Montag mit.

FAIRFIELD (Dow Jones)--Die General Electric Co (GE) hat einen Vertrag über den Verkauf ihrer Kunststoffsparte an die Saudi Basic Industries Corp (SABIC) unterzeichnet. SABIC zahle 11,6 Mrd USD in bar und in Form der Übernahme von Schulden, teilte die in Fairfield beheimatete GE am Montag mit.

GE erwartet aus dem Verkauf netto nach Steuern einen Erlös von rund 9 Mrd USD. Das Geld soll vor allem für Aktienrückkäufe verwendet werden. Die für 2007 geplanten Rückkäufe würden auf 7 Mrd bis 8 Mrd USD von zuvor avisierten 6 Mrd USD steigen. Der Mischkonzern rechnet mit einem Gewinn von 1,5 Mrd USD aus der Transaktion, der sowohl in die Restrukturierung seiner Geschäftsfelder als auch in Aktienrückkäufe fließen soll.

Webseite: http://www.ge.com

DJG/pia/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.