Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.2006

Geburtstags-Roadshow

Unter dem Motto "Lenovo Live 2006" tourt der chinesische Hersteller derzeit durch neun deutsche Städte. Vor allem neue SMB-Händler will Lenovo von seinen Produkten begeistern und für eine Zusammenarbeit gewinnen.

Von Beate Wöhe

Im Mai 2006 ist es ein Jahr her, dass der chinesische Hersteller Lenovo seine ersten Schritte in Europa und damit auch in Deutschland gemacht hat. Diesen Geburtstag nahm das deutsche Team zum Anlass, mit der ersten Roadshow durch die Lande zu ziehen. Was früher bei IBM "Thinkpad-Parade" hieß, heißt jetzt und auch in Zukunft "Lenovo Live". Bei flüchtigem Hinsehen kam langjährigen IBM-Partnern vieles bekannt vor: Thinkpads, Think-Vision-Monitore, IBM-Server und, und, und. Auch die Mitarbeiter des Herstellers waren fast noch dieselben, die bei den früheren Thinkpad-Paraden anwesend waren. Zwei Dinge passten jedoch nicht mehr in das alte Erscheinungsbild: die Ausstellung der Lenovo-3000-Produktserie und vor allem das neue Konzept der ehemaligen IBM PCD, die der Hersteller seinen Partnern immer und immer wieder gebetsmühlenartig nahe bringt.

Mit dem am 1. April 2006 gestarteten Partnerprogramm bietet Lenovo vor allem Händlern im KMU-Kundenumfeld den Einstieg (siehe ComputerPartner 12/06, Seite 16). Neben den langjährigen IBM-Fachhändlern wurden zur ersten Roadshow gezielt auch potenzielle Partner eingeladen, die in Zusammenarbeit mit der Distribution und aus dem eigenen Sales-Team definiert wurden. So war natürlich das neue Partnerprogramm eines der Hauptthemen auf der Lenovo Live. Dem Hersteller ist es wichtig, neuen Partnern die Bandbreite der Zusammenarbeit aufzuzeigen und ihnen mitzuteilen, dass es ihnen, so das Credo, bei der persönlichen Betreuung an nichts fehlen wird.