Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.2009

Grenkeleasing erzielt 20% weniger Neugeschäft in ersten 9 Mon

BADEN-BADEN (Dow Jones)--Die Grenkeleasing AG hat in ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein Neugeschäft von 345,8 Mio EUR erzielt. Das sind rund 20% weniger im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wie das SDAX-Unternehmen am Freitag mitteilte, trug das internationale Geschäft mit einem Anteil von 48,4% Prozent zu diesem Ergebnis bei. Beim Neugeschäft handelt es sich um die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände und Factoringvolumen.

BADEN-BADEN (Dow Jones)--Die Grenkeleasing AG hat in ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein Neugeschäft von 345,8 Mio EUR erzielt. Das sind rund 20% weniger im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wie das SDAX-Unternehmen am Freitag mitteilte, trug das internationale Geschäft mit einem Anteil von 48,4% Prozent zu diesem Ergebnis bei. Beim Neugeschäft handelt es sich um die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände und Factoringvolumen.

Leasing werde im derzeitigen wirtschaftlichen Umfeld unverändert nachgefragt. Die Zahl der Anfragen sei in den ersten drei Quartalen gegenüber dem Vorjahr um 2.688 auf 108.128 gestiegen. Gleichzeitig habe die Grenke Gruppe ihre Umwandlungsquote - gebildet aus Anfragen, die in Verträge resultieren - von 39,2% im ersten Halbjahr auf 41,3% im dritten Quartal 2009 gesteigert. Im Ausland sei die Umwandlungsquote von 35,3% auf 40,5% gestiegen.

DJG/ebb/jhe

Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.