Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.2015 - 

Neue Smartphones im Portfolio

Herweck nimmt britische Kazam ins Programm

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der saarländische TK-Spezialdistributor hat den jungen britischen Smartphone-Hersteller aus London neu im Angebot. Unter anderem propagiert Kazam das derzeit dünnste Smartphone der Welt.

Ab sofort sind die Smartphones des britischen Herstellers Kazam bei Herweck erhältlich. Das erst 2013 gegründete Unternehmen will mit guter Qualität zu vernünftigen Preisen punkten. Die Garantieleistungen für den Endkunden von bis zu drei Jahren und die Serviceleistungen auf der Herstellerseite sind vielversprechend. Zeitlich unbegrenzt steht den Anwendern beispielsweise das Kazam Rescue-Programm zur Verfügung. So erhalten Kunden schnelle und unkomplizierte Hilfe per Fernwartung. Ein weiterer Pluspunkt ist der einmalige kostenlose Tausch beschädigter Displays.

Das Kazam Tornado 348 ist mit 5,15 mm das derzeit flachste Smartphone, hat Android 4.4, Gorillaglas und eine 8 Megapixel Kamera. Der Hersteller nennt einen Verkaufspreis von 299 Euro.
Das Kazam Tornado 348 ist mit 5,15 mm das derzeit flachste Smartphone, hat Android 4.4, Gorillaglas und eine 8 Megapixel Kamera. Der Hersteller nennt einen Verkaufspreis von 299 Euro.
Foto: Herweck

Das Flaggschiff Kazam Tornado 348 sei mit 5,15 mm das derzeit flachste Smartphone auf dem Markt, erklärt Herweck. Es ist ausgestattet mit Android 4.4.2 Kitkat, Octacore-Prozessor, Gorillaglas, 4,8 Zoll AMOLED Display sowie einer 8 Megapixel Haupt- und 5 Megapixel Front-Kamera für Selfies. Die UVP beträgt 299 Euro, der Straßenpreis liegt derzeit leicht darunter. Neben den Smartphones Tornado, Thunder und Trooper hat Herweck auch Kazams Dual SIM Mobiltelefon Life B6 im Programm.

Dominik Walter, Leiter Einkauf und Produktmanagement bei Herweck: "ie Nachfrage nach preiswerten Smartphones steigt."
Dominik Walter, Leiter Einkauf und Produktmanagement bei Herweck: "ie Nachfrage nach preiswerten Smartphones steigt."
Foto: Herweck

Dominik Walter, Leiter Einkauf und Produktmanagement bei Herweck: "Die Nachfrage nach preiswerten Smartphones steigt. Wir haben uns in diesem Segment sorgfältig umgeschaut: Mit Kazam haben wir bewusst einen Newcomer ins Portfolio genommen, der nicht nur mit solider Technik, sondern auch mit trendigem Design punktet. Wir freuen uns, Kazam beim Markteintritt in Deutschland zu begleiten und sind sicher, dass wir die Geräte erfolgreich vermarkten werden."

Walter ergänzt weiter: "Kundenservice wird bei Kazam groß geschrieben. Mit der Kazam Screen Protection setzt der Hersteller einen neuen Maßstab in punkto Service und liefert dem Händler gleichzeitig ein unschlagbares Verkaufsargument: Innerhalb von 12 Monaten nach Kauf des Telefons werden beschädigte Displays einmalig kostenfrei ausgetauscht." (rw)

Newsletter 'Distribution' bestellen!