Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.11.2007

HP baut Spitzenstellung bei PC- und Serverabsatz weiter aus

30.11.2007
SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Die Hewlett-Packard Inc (HP), Round Rock, hat ihren Vorsprung beim weltweiten Rechnerabsatz gegenüber dem auf Platz rangierenden Wettbewerber Dell Inc, Palo Alto, weiter ausgebaut. Auch beim Verkauf von Servern konnte der US-Computerkonzern weiteren Boden gutmachen. Zu diesem Schluss kommen zwei Studien über die Absatzentwicklung im abgelaufenen Quartal.

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Die Hewlett-Packard Inc (HP), Round Rock, hat ihren Vorsprung beim weltweiten Rechnerabsatz gegenüber dem auf Platz rangierenden Wettbewerber Dell Inc, Palo Alto, weiter ausgebaut. Auch beim Verkauf von Servern konnte der US-Computerkonzern weiteren Boden gutmachen. Zu diesem Schluss kommen zwei Studien über die Absatzentwicklung im abgelaufenen Quartal.

Analysten des Marktforschungsunternehmens iSuppli beziffern den PC-Absatz von HP auf 13,1 Mio Einheiten, womit der Marktanteil auf 19,2% nach 16,5% im Vorjahr geklettert sei. Dell habe dagegen mit 9,8 Mio Geräten nur unwesentlich mehr als vor einem Jahr abgesetzt. Der Marktanteil sei auf 14,6% (Vorjahr: 16,3%) gefallen, hieß es weiter.

Beim Serverabsatz seien laut den Marktforschern von IDS 42,1% aller Verkäufe auf HP entfallen. Auf dem zweiten Platz folge die International Business Machines Corp (IBM), Armonk, mit einem weltweiten Marktanteil von 32,9%. Allerdings habe IBM 10 Prozentpunkte eingebüßt.

Webseiten: http://www.ibm.com http://www.dell.com http://www.ibm.com -Von Ben Charny, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 110 unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/flf/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.