Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

HUGIN NEWS/Heliocentris erhält Auftrag für Elektrolyseur für Wasserstoff-Tankstation

04.11.2008
Berlin - 4. November 2008. Die Heliocentris Fuel Cells AG, ein führender Systemintegrator für Brennstoffzellen, gibt heute einen Auftrag der Stadt Barth (Mecklenburg-Vorpommern) bekannt, wonach Heliocentris einen Wasserstoff-Elektrolyseur zur Betankung des Hybrid-Midi-Busses der Stadt und zur Optimierung der Kläranlage von Barth liefert. Der neue Vertrag folgt der erfolgreichen Integration eines 32-kW-Brennstoffzellensystems für den Einsatz in dem Midi-Bus im Frühjahr des Jahres. "Dieser Auftrag zeigt, dass wir betriebsbereite Brennstoffzellensysteme zusammen mit der nötigen Wasserstoff-Infrastruktur für solch ein Transportsystem liefern können", erklärte Dr. Henrik Colell, CEO der Heliocentris Fuel Cells AG. "Darüber hinaus wird dieser Auftrag auch signifikant zu unseren Umsätzen im Jahr 2009 beitragen." Der Wasserstoff-Elektrolyseur der Firma Hydrogenics liefert 10 m3 Wasserstoff/Stunde und wird den erforderlichen Wasserstoff für den Betrieb des Brennstoffzellen-Busses produzieren. Ein großer Vorteil für die Stadt Barth ist die parallele Erzeugung von 5 m3 Sauerstoff/Stunde, der die Kapazität der örtlichen Kläranlage erhöht. "Wir freuen uns darauf, dass Heliocentris nach der schnellen und erfolgreichen Integration des Brennstoffzellensystems für den Midi-Bus nun auch die Wasserstoff-Infrastruktur liefert. Wir sind sicher, dass Heliocentris auch dieses Mal wieder zuverlässig gemäß Zeitplan liefert", fügte Herr Hellwig, Projektleiter der Stadt Barth, hinzu. "Wir erwarten uns von der Zusammenarbeit mit Heliocentris eine ebenso lösungsorientierte Abwicklung, wie sie schon bei der Realisierung des Hybridbusses erreicht wurde." Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen: Heliocentris Fuel Cells AG Dr. András Gosztonyi (CFO) Tel.: +49 30 6392 6185 investorrelations@heliocentris.com MC Services AG Raimund Gabriel Tel.: +49 89 210 228 0 raimund.gabriel@mc-services.eu Über Heliocentris Fuel Cells AG: Heliocentris ist ein führender Anbieter und Systemintegrator für Brennstoffzellen. Zu seinen über 10.000 Kunden zählen Ausbildungseinrichtungen, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in mehr als 50 Ländern. Diese nutzen bereits heute mehr als 50 Produkte aus den acht Produktlinien der Heliocentris. Im Bereich der Lehr- und F&E-Systeme für Brennstoffzellen gilt Heliocentris weltweit als einer der Marktführer. Die Bandbreite des Angebots umfasst Lehrsysteme für Unterricht und Studium bis hin zu integrierten Laboranlagen für Forschung und Entwicklung sowie kundenspezifische industrielle Applikationen. Brennstoffzellen gelten als eine Schlüsseltechnologie für die Energieversorgung durch erneuerbare Energien. Brennstoffzellen sind elektrochemische Energiewandler, die umweltfreundlich chemische Energie mit einem hohen Wirkungsgrad unmittelbar in Strom und Wärme umwandeln. Als Pionier der Branche verfügt Heliocentris über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung dieser wichtigen Zukunftstechnologie. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Eine Tochtergesellschaft in Vancouver, Kanada, betreut den amerikanischen Markt. Disclaimer Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Heliocentris Fuel Cells AG beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Die Informationen in dieser Mitteilung stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. This announcement was originally distributed by Hugin. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. http://hugin.info/138630/R/1266261/278980.pdf http://www.heliocentris.com Copyright © Hugin AS 2008. All rights reserved.

Berlin - 4. November 2008. Die Heliocentris Fuel Cells AG, ein führender Systemintegrator für Brennstoffzellen, gibt heute einen Auftrag der Stadt Barth (Mecklenburg-Vorpommern) bekannt, wonach Heliocentris einen Wasserstoff-Elektrolyseur zur Betankung des Hybrid-Midi-Busses der Stadt und zur Optimierung der Kläranlage von Barth liefert. Der neue Vertrag folgt der erfolgreichen Integration eines 32-kW-Brennstoffzellensystems für den Einsatz in dem Midi-Bus im Frühjahr des Jahres. "Dieser Auftrag zeigt, dass wir betriebsbereite Brennstoffzellensysteme zusammen mit der nötigen Wasserstoff-Infrastruktur für solch ein Transportsystem liefern können", erklärte Dr. Henrik Colell, CEO der Heliocentris Fuel Cells AG. "Darüber hinaus wird dieser Auftrag auch signifikant zu unseren Umsätzen im Jahr 2009 beitragen." Der Wasserstoff-Elektrolyseur der Firma Hydrogenics liefert 10 m3 Wasserstoff/Stunde und wird den erforderlichen Wasserstoff für den Betrieb des Brennstoffzellen-Busses produzieren. Ein großer Vorteil für die Stadt Barth ist die parallele Erzeugung von 5 m3 Sauerstoff/Stunde, der die Kapazität der örtlichen Kläranlage erhöht. "Wir freuen uns darauf, dass Heliocentris nach der schnellen und erfolgreichen Integration des Brennstoffzellensystems für den Midi-Bus nun auch die Wasserstoff-Infrastruktur liefert. Wir sind sicher, dass Heliocentris auch dieses Mal wieder zuverlässig gemäß Zeitplan liefert", fügte Herr Hellwig, Projektleiter der Stadt Barth, hinzu. "Wir erwarten uns von der Zusammenarbeit mit Heliocentris eine ebenso lösungsorientierte Abwicklung, wie sie schon bei der Realisierung des Hybridbusses erreicht wurde." Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen: Heliocentris Fuel Cells AG Dr. András Gosztonyi (CFO) Tel.: +49 30 6392 6185 investorrelations@heliocentris.com MC Services AG Raimund Gabriel Tel.: +49 89 210 228 0 raimund.gabriel@mc-services.eu Über Heliocentris Fuel Cells AG: Heliocentris ist ein führender Anbieter und Systemintegrator für Brennstoffzellen. Zu seinen über 10.000 Kunden zählen Ausbildungseinrichtungen, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in mehr als 50 Ländern. Diese nutzen bereits heute mehr als 50 Produkte aus den acht Produktlinien der Heliocentris. Im Bereich der Lehr- und F&E-Systeme für Brennstoffzellen gilt Heliocentris weltweit als einer der Marktführer. Die Bandbreite des Angebots umfasst Lehrsysteme für Unterricht und Studium bis hin zu integrierten Laboranlagen für Forschung und Entwicklung sowie kundenspezifische industrielle Applikationen. Brennstoffzellen gelten als eine Schlüsseltechnologie für die Energieversorgung durch erneuerbare Energien. Brennstoffzellen sind elektrochemische Energiewandler, die umweltfreundlich chemische Energie mit einem hohen Wirkungsgrad unmittelbar in Strom und Wärme umwandeln. Als Pionier der Branche verfügt Heliocentris über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung dieser wichtigen Zukunftstechnologie. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Eine Tochtergesellschaft in Vancouver, Kanada, betreut den amerikanischen Markt. Disclaimer Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Heliocentris Fuel Cells AG beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Die Informationen in dieser Mitteilung stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. This announcement was originally distributed by Hugin. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. http://hugin.info/138630/R/1266261/278980.pdf http://www.heliocentris.com Copyright © Hugin AS 2008. All rights reserved.

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.