Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.2007

Icahn bekommt keinen Sitz im Motorola-Board - WSJ

CHICAGO (Dow Jones)--Motorola-Großaktionär Carl Icahn hat sein Ziel offenbar nicht erreicht, einen Sitz im Board des US-Handyherstellers zu bekommen. Dies schreibt die Tageszeitung "Wall Street Journal" (WSJ) am Dienstag unter Berufung auf vorläufige von Motorola veröffentlichte Abstimmungsergebnisse. Die Aktionäre wollen damit dem CEO Ed Zander offenbar mehr Zeit einräumen, das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Ichan hält gemeinsam mit Partnern rund 3% an Motorola. Der US-Konzern leidet derzeit unter dem Preiskampf in der Branche.

CHICAGO (Dow Jones)--Motorola-Großaktionär Carl Icahn hat sein Ziel offenbar nicht erreicht, einen Sitz im Board des US-Handyherstellers zu bekommen. Dies schreibt die Tageszeitung "Wall Street Journal" (WSJ) am Dienstag unter Berufung auf vorläufige von Motorola veröffentlichte Abstimmungsergebnisse. Die Aktionäre wollen damit dem CEO Ed Zander offenbar mehr Zeit einräumen, das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Ichan hält gemeinsam mit Partnern rund 3% an Motorola. Der US-Konzern leidet derzeit unter dem Preiskampf in der Branche.

Webseite: http://online.wsj.com/

DJG/DJN/cbr/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.