Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.2008

Immosolar stockt Solon-Beteiligung auf über 30% auf

BERLIN (Dow Jones)--Die Immosolar GmbH für Energiemanagement, Darmstadt, will ihre Beteiligung an der Solon AG für Solartechnik, Berlin, von derzeit rund 29,87% in Kürze auf über 30% ausweiten. Das Überschreiten der Kontrollschwelle von 30% führe nicht zu einem Pflichtangebot, teilte Immosolar am Donnerstag mit. Davon habe die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sie befreit.

BERLIN (Dow Jones)--Die Immosolar GmbH für Energiemanagement, Darmstadt, will ihre Beteiligung an der Solon AG für Solartechnik, Berlin, von derzeit rund 29,87% in Kürze auf über 30% ausweiten. Das Überschreiten der Kontrollschwelle von 30% führe nicht zu einem Pflichtangebot, teilte Immosolar am Donnerstag mit. Davon habe die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sie befreit.

Der geplante Zukauf diene allein der Wiedererlangung einer vormals bestehenden Kontrollbeteiligung, so Immosolar. Eine Ausweitung der Beteiligung der Immosolar an der Solon auf deutlich über 30% sei derzeit nicht beabsichtigt.

Hintergrund des geplanten Kaufs der Solon-Aktien ist eine zum 11. Dezember 2007 wirksam gewordene Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen. Aktionäre von Solon waren vom Bezugsrecht ausgeschlossen. Diese Kapitalerhöhung hatte dazu geführt, dass die Immosolar ihre vorher bestehende Kontrollbeteiligung an der Solon damals unbeabsichtigt verlor.

Webseiten: http://www.immosolar.de http://www.solonag.com DJG/pia/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.